Home Land und Leute Kultur Studium und Leben in Kroatien

Studium und Leben in Kroatien

7 min gelesen
0

Der Umzug in ein anderes Land ist für jeden ein großer Schritt – egal ob er aus persönlichen oder beruflichen Gründen umzieht. Aber es könnte besonders herausfordernd sein, wenn Sie ein Student sind. RIT Croatia, ein globaler Campus einer amerikanischen Universität RIT, war eine Wahl für viele internationale Studenten, darunter Mitglieder der kroatischen Diaspora, die über den Atlantik geflogen sind, um amerikanische Programme zu studieren und einen amerikanischen Abschluss zu erhalten. Einige von ihnen, wie Angela Madjer aus Chicago, beschlossen zu bleiben.

Um möglichst viele Informationen über das Studium an einem amerikanischen College in Kroatien zu erhalten, organisiert RIT Croatia eine Online-Informationssitzung für potenzielle Studenten der kroatischen Diaspora. Es wird von seinen Mitarbeitern und Alumna Angela am 29. Februar veranstaltet wird th mit um 6 Uhr (GMT + 1). Wenn Sie teilnehmen möchten, wenden Sie sich jetzt an RIT Croatia, um weitere Informationen zu erhalten.

„Die Entscheidung, sich 2014 bei RIT Croatia einzuschreiben und 2018 mein Erwachsenenleben zu beginnen, war eine kluge Entscheidung. Ich teile glücklich und oft meine Erfahrungen mit dem Leben in Kroatien mit unserer Diaspora-Community und freue mich darauf, in einer Online-Sitzung darüber zu sprechen “ – sagt Angela.

Erwachsenwerden in Kroatien? Ja bitte!

„Ich habe einige Zeit gebraucht, um mich an das Leben ohne Vorlesungen zu gewöhnen und mein Jahr durch Semester und Saisonpausen zu planen, aber ich habe mich seit meinem Abschluss im Jahr 2018 daran gewöhnt“, sagt Angela. „Es ist immer ein bisschen seltsam und ziemlich stressig darüber nachzudenken, was nach Abschluss der Universität kommt, aber ich kann ohne Zweifel sagen, dass die große Leistung aller darin besteht, Ihr Diplom zu erhalten und Ihr Erwachsenenleben zu beginnen. Der Erhalt meines Diploms bei RIT Croatia hat mir viele Türen geöffnet und mich einer Vielzahl interessanter und hilfsbereiter Menschen vorgestellt. “

Soll ich bleiben oder gehen?

Die größte und schwierigste Frage stellte sich, als sie das College beendete. “Die Leute fragten mich:” Angela, wo glaubst du, wirst du deine berufliche Reise beginnen, in die USA zurückkehren oder in Kroatien weiter wachsen? ” Fragen wie diese haben sie wirklich zum Nachdenken gebracht, was die Vorteile und negativen Aspekte beider Situationen sind. Dennoch, wie sie zuversichtlich betont: „Nach fast zwei Jahren als Erwachsener in Kroatien bin ich mit meiner Entscheidung, zu bleiben, zufrieden!“

RIT Croatia vernetzt sich und arbeitet mit inspirierenden Alumni!

Damit dies alles möglich ist, hat sie die ständige Unterstützung der RIT Croatia Community erhalten. „Noch heute habe ich von Mitarbeitern von RIT Croatia Ratschläge für jede professionelle Hilfe erhalten, die ich möglicherweise benötige. Das Beste von allem ist das großartige Alumni-Netzwerk und die Freundschaften, die während meiner 4 Jahre bei RIT Croatia geschlossen wurden. Wenn es darum geht, mit Alumni zu arbeiten und ein so starkes Netzwerk zu haben, habe ich seit meinem Abschluss gearbeitet und mit einer ganzen Reihe von RIT Croatia-Alumni zusammengearbeitet! “

RIT Croatia  (früher bekannt als ACMT) ist ein globaler Campus einer bekannten US-amerikanischen Universität, dem  Rochester Institute of Technology. RIT Croatia bietet seit 1997 erstklassige amerikanische Studiengänge in Kroatien an. Mit seinen beiden Standorten in Dubrovnik und Zagreb ist dies das einzige US-College des Landes und die einzige Hochschule, die ihren Studenten zwei Diplome verleiht – ein Amerikanisches Diplom, verliehen von RIT, und kroatisches Diplom, verliehen von RIT Kroatien. RIT Croatia hat über 2.000 junge Menschen auf ihre (globale) Karriere vorbereitet. Heute arbeiten sie in über 40 Ländern der Welt – von den EU-Ländern bis nach Australien und in die USA. Internationale Studenten kommen aus der ganzen Welt, aber die meisten kommen aus den USA. Einige kommen vom Hauptcampus in Rochester, aber viele Amerikaner kommen aus kroatischen Diaspora-Gemeinden in Städten wie San Jose, San Pedro, Los Angeles, Chicago, Boston, New York, Toronto, Mississauga, Cleveland und vielen anderen. admissions@croatia.rit.edu

Redaktion Kultur
Bild: zVg.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Tourismus: 70 Prozent weniger Übernachtungen als zum Vorjahr

Rund 1,6 Millionen Touristen besuchten Kroatien in den ersten sechs Monaten dieses Jahres …