Home Land und Leute Kulinarisches Štrukli – seit 70 Jahren das traditionelle kroatische Gericht

Štrukli – seit 70 Jahren das traditionelle kroatische Gericht

5 min gelesen
0

Das wahrscheinlich traditionellste kroatische Gericht ist štrukli. Die Spezialität aus der Region Zagorje wurde in die Liste des immateriellen Kulturerbes Kroatiens aufgenommen.

Ein Ort in der Hauptstadt, der štrukli seit fast 70 Jahren perfektioniert, ist das Esplanade Zagreb Hotel. Štrukli wurde erstmals 1951 im Esplanade Hotel zubereitet, und alles begann mit der Idee, den Gästen etwas Attraktives, Originelles und Bewährtes aus verschiedenen Teilen Kroatiens zu bieten. 

Kulinarische Experten haben den Wert der nationalen Gerichte als attraktivste Einladung für Gäste erkannt, die lokale Köstlichkeiten genießen möchten, und seitdem ist štrukli Teil des Esplanade-Menüs geworden. 

Dieser köstliche Leckerbissen, der den Weg von der ländlichen Küche zu den Elite-Restaurants kreuzt, hat dank seiner Qualität, handwerklichen Verarbeitung und der lokalen Tradition die Spitze des Sortiments erreicht. Das štrukli von Esplanade wurde auch von vielen berühmten Gästen probiert, darunter von ausländischen Staatsmännern, Mitgliedern der königlichen Familie, Sportlern, Schauspielern, Sängern und anderen, denen dieses traditionelle kroatische Gericht nicht gleichgültig blieb.

„Das štrukli von Esplanade wird seit den 1950er Jahren nach einem bewährten Rezept zubereitet und steht für die Tradition und Qualität hausgemachter Gourmet-Angebote. Heute wird unseren Gästen štrukli zum Frühstück mit anderen lokalen Produkten wie Pršut, Pag-Käse, hausgemachtem čvarci, Olivenöl und lokalem Sekt serviert. Sie sind auch Teil fast jeder Veranstaltung, Gala-Feierlichkeiten und Hochzeiten, ob am Buffet oder auf der Speisekarte. Die stärkste Verbindung ist jedoch das legendäre Le Bistro, das man nicht besuchen kann, ohne eine Portion leckeren štrukli zu probieren oder die gefrorenen zu kaufen, die die Gäste leicht zu Hause backen können “, fügte Esplanade-Köchin Ana Grgić hinzu.

„Sie werden von Hand gefertigt, und ich glaube, deshalb werden sie besonders geschätzt. Der Teig wird geknetet und über den Tisch gespannt, bis er ziemlich dünn ist, wie ein Laken. Es wird dann mit Frischkäse gefüllt und mit einer dünnen Porzellanteller geformt. Dann wird es gedämpft und mit einer feinen Sahne im Ofen gebacken, bis das štrukli golden wird. Sie werden als Vorspeise, Hauptgericht oder als Dessert mit Zucker verzehrt, während für mich die salzigen die besten sind und sie im Winter am angenehmsten sind. Unsere Konditorei ist eine kleine Manufaktur, in der unsere fleißigen Damen und Herren jährlich Tausende von Strukli herstellen. Und dieses Jahr, vor allem während der kroatischen Präsidentschaft des Rates der Europäischen Union, glaube ich, dass Esplanade’s štrukli eine der besten Gourmet-Leckerbissen sein wird, die wir für unsere Gäste vorbereiten werden. “

Im Januar bietet das Le Bistro von Esplanade traditionell štrukli zum Sonderpreis von 45 kn pro Portion an. Dieses Jahr ist das Angebot bis zum 2. Februar gültig. 

Redaktion Kulinarik
Bild: Hotel Esplanade/Rajan Milošević/Šimun Šitum
Video: Esplanade Zagreb
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien hat seit fünf Jahren ein solides Wirtschaftswachstum

Der Vorstand des Internationalen Währungsfonds hat am 14. Februar Konsultationen mit Kroat…