Home Touristik Ston wird eine Seilbahn wie Dubrovnik bekommen

Ston wird eine Seilbahn wie Dubrovnik bekommen

3 min gelesen
1

Die 1969 erbaute Seilbahn von Dubrovnik ist eine beliebte Touristenattraktion und bietet Touristen die Möglichkeit, einen Panoramablick auf die Stadt zu genießen.

Jetzt wird Ston, das für das zweitlängste erhaltene Befestigungssystem der Welt und das längste in Europa bekannt ist, das zweite Reiseziel in Dalmatien mit dieser Touristenattraktion sein.

Auf der Sitzung des Gemeinderats von Ston kurz vor Weihnachten wurde der Haushalt verabschiedet und viele in Vorbereitung befindliche Projekte, die aus Mitteln der Europäischen Union finanziert werden sollen, wurden angekündigt, berichtete Dubrovnik Press .

Eine davon ist die Seilbahn, die zum Podzvizd-Hügel führt. Die Realisierung dieses Projekts würde Ston mit einer der wichtigsten Touristenattraktionen in Dubrovnik versorgen – einer Seilbahn.

Jetzt bestellen und die besten Angebote sichern!

Die Seilbahn wird von der Gemeinde verwaltet und wird sich bei ihrer Umsetzung sehr positiv auf die Haushaltseinnahmen der Gemeinde Ston auswirken.

Im Moment strömen Touristen auf die Halbinsel Pelješac, um die Mauern von Ston zu besuchen, die 1333 gebaut wurden, als Ston Teil der Republik Dubrovnik wurde. 

Ihr Zweck war die Verteidigung der Republik und der Halbinsel und gilt als eine der am besten geplanten und am besten strukturierten Städte Europas. Die Walls of Ston waren eine gewaltige Architektur- und Konstruktionsleistung. Ursprünglich 7.000 Meter lang, bestehen sie aus mehreren Teilen; die Stadtmauer von Ston, die Stadtmauer von Mali Ston und die Große Mauer mit ihren drei Forts.

Die Mauern wurden zuletzt im 19. Jahrhundert zur Verteidigung der Stadt und der Salinen verwendet und sind heute ein unschätzbares Denkmal von immensem architektonischem und kulturellem Wert.

Die Seilbahn bietet einen beeindruckenden Panoramablick auf die Mauern sowie die ältesten Salzpfannen Europas und die größten erhaltenen im Mittelmeerraum.

Redaktion Tourismus
Bild: Croatia.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die ersten 11 Familienhotels erhalten Eco Green-Zertifikate

So viele wie 84 Prozent der Touristen wollen Abfall reduzieren, 83 Prozent wollen den Ener…