Home Touristik Starker Anstieg von französischen Touristen

Starker Anstieg von französischen Touristen

4 min gelesen
0

Die Zahl der Touristen, die Kroatien aus Frankreich besuchen, ist deutlich gestiegen.

25 Muscheln der Adria. Ausführlich bebildert inkl. Poster. Nur bei uns im Shop!

Der Direktor der kroatischen Zentrale für Tourismus, Kristjan Staničić, sagt, dass im Jahr 2021 bisher mehr als 230.000 Ankünfte aus Frankreich nach Kroatien gekommen sind.

„Das sind fast 150 Prozent mehr als im Vorjahr und 52 Prozent der Ankünfte wurden im Rekordjahr 2019 verzeichnet. Derzeit leben etwa 27.000 Franzosen in Kroatien“, sagte Staničić.

Die meisten französischen Touristen befinden sich an der dalmatinischen Küste in den Gespanschaften Split-Dalmatien und Dubrovnik-Neretva, aber immer mehr entdecken auch Istrien.

„Ihre Lieblingsziele sind Split und Dubrovnik, aber auch die Insel Hvar, die aktuell die Ergebnisse von 2019 beim französischen Touristenverkehr um 30 Prozent übertrifft“, fügte Staničić hinzu.

Einer der Faktoren, die zu dem Anstieg in dieser Saison in der erhöhten Anzahl von Flugverbindungen beigetragen haben.

Merian Istrien, inkl. Musik CD, nur bei uns im Shop!

„Während der diesjährigen Sommersaison werden Kroatien und Frankreich durch zahlreiche Fluggesellschaften mit den Flughäfen Zagreb, Pula, Zadar, Split und Dubrovnik verbunden. Die Franzosen können von Paris, Bordeaux, Lyon, Marseille, Nantes, Nizza, Straßburg und Toulouse nach Kroatien fliegen, mit mehr als 30 verschiedenen Linien-, Billig- und Charterflügen von Transavia, Volotea, Ryanair, Easyjet, Croatia Airlines und Air France. ”

Ein weiterer Faktor ist die verstärkte Präsenz in wichtigen Medien.

Ein Bericht über eine kürzlich von der Kroatischen Zentrale für Tourismus in Frankreich in Zusammenarbeit mit Transavia Airlines und mit Unterstützung des Tourismusverbandes der Gespanschaft Zadar organisierte Reise wurde in einer der meistgelesenen französischen Zeitungen, Le Figaro, veröffentlicht.

„Kroatien ist nach Meinung der beliebten französischen Vogue eines der beliebtesten Sommerziele vieler Weltstars, während einer der beliebtesten französischen Reiseführer Petit Fute besonderen Wert auf Istrien legt, das französische Gäste zunehmend entdecken“, sagt Daniela Mihalić Đurica vom Frankreichbüro der Kroatischen Zentrale für Tourismus.

Bislang gab es im August rund 100.000 Ankünfte aus Frankreich und 380.000 Übernachtungen von französischen Touristen, das sind 103 Prozent mehr Ankünfte als im gleichen Zeitraum im Jahr 2020 und 74 Prozent der Ankünfte im gleichen Zeitraum im Jahr 2019.

Redaktion Tourismus
Bild: zadar.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die ersten 11 Familienhotels erhalten Eco Green-Zertifikate

So viele wie 84 Prozent der Touristen wollen Abfall reduzieren, 83 Prozent wollen den Ener…