Home Touristik Stari Grad auf dem Weg zum touristischen Zentrum von Hvar

Stari Grad auf dem Weg zum touristischen Zentrum von Hvar

6 min gelesen
0

Es war vor 2400 Jahren, als Griechen von der Insel Paros die Bucht von Stari Grad entdeckten und beschlossen, einen neuen Wohnort zu errichten. 

Die sehr tiefe Bucht, die vor starken Winden geschützt war, ist aus nautischer Sicht ein perfekter Hafen und eine sehr tiefe Ebene im Hintergrund mit fruchtbarem Boden war ein perfekter Weinberg.

Dies war der Beginn der Stadtentwicklung von Stari Grad, die bis zum späten Mittelalter das administrative und kulturelle Zentrum der Insel Hvar wurde, bis die Stadt Hvar diese Rolle übernahm.

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts öffnete Stari Grad seine Türen für den Tourismus mit neuen Hotels und privaten Unterkünften mit altem Charme, die den kulturellen Inhalt betonen.

“Mediterran wie einst” beschrieb dieses friedliche Reiseziel perfekt.

Nach dem Krieg in Kroatien von 1991-1995 setzte sich der Tourismus auf der Insel Hvar fort, aber offensichtlich fehlten Investitionen, um die Anforderungen und Standards für moderne Gäste zu erfüllen.

Private Unterkünfte machten bedeutende Fortschritte, aber das war nicht genug denn die Infrastruktur musste verbessert werden.

Und es wurde angepackt.

In den letzten Jahren hat es sich bestätigt, dass Stari Grad immer noch attraktiv ist und die Chance hat, die Hauptrolle auf dieser wunderschönen Insel erneut zu übernehmen.

Die aufsehenerregendste Unternehmung kam von Four Seasons mit dem Plan, ein großes Resort in der Bucht von Brizenica zu bauen.

Eine sehr vielversprechende Ansage kam von Valamar, der größten Hotelkette in Kroatien, mit der Rede von der Übernahme des Hotel Helios-Komplexes und des größten und beliebtesten Hotels Arkada.

Eine nicht ganz so große Ankündigung kam auch von der Firma Hvar Star Residence mit ihrem Projekt in der Bucht von Maslinica und es mag sein, dass dieses Projekt einer der Eckpfeiler im neuen Zeitalter zur Umgestaltung  von Stari Grad sein könnte.

Dieses Projekt umfasst private Villen, ein Resort mit luxuriösen Hotelsuiten und wird definitiv dazu beitragen, die Qualität des Hospitality-Services und des Branding von Destinationen für Stari Grad zu steigern.

Investoren zufolge besteht eines der wichtigsten Ziele und Marketingstrategien darin, Hoteldienstleistungen mit lokal spezifischen  Inhalten zusammenzuführen. Die Einführung in die entspannte mediterrane Lebensweise, gesunde lokale Biokost und die große Anzahl von lokalen Kulturerbe ist Vision und zugleich Mission.

Die Stari-Grad-Ebene, das UNESCO-Kulturerbe mit Weinbergen, Olivenbäumen sowie Gemüse- und Obstplantagen, sollte die Hauptquelle für Speisen und Getränke sein und ein tägliches Ausflugsziel für Touristen sein.

Ein weiterer Ansatz sollte die Wiederbelebung der Landwirtschaft mit alter griechischer Parzellierung außerhalb Griechenlands sein.

Dies würde der lokalen Gemeinschaft sehr helfen, ihre wirtschaftliche Position zu stärken und würde dazu beitragen die Ebene von Stari Grad aufrechtzuerhalten, was sehr wichtig ist, da es die einzige Kulturebene ist, die eine repräsentative Ebene darstellen könnte.

Multimediale Simulationen des Maslinica Bay-Projekts, das voraussichtlich im Jahr 2020 eröffnet wird, zeigen nicht nur das Weltklasse-Design, sondern auch, wie sorgfältig Investoren die umgebende Natur und das Meer berücksichtigen wollen.

Der beleuchtete Wanderweg „Lungomare“ ist bereits vorhanden und verbindet die Bucht von Maslinica mit Stari Grad, was eine schöne Tour von der einen Seite der Bucht von Stari Grad zur anderen bietet.

Wenn Valamar und Four Seasons  ihre Projekte und somit auch Wanderwege vollkommenen, könnte Stari Grad eine der längsten Adriawege in Kroatien haben.

Wenn ein ähnlicher Weg zur Halbinsel Kabal mit seinen kleinen Buchten und atemberaubenden Aussichtspunkten von seinem Gipfel aus angelegt würde, dann  wäre Stari Grad definitiv die Nummer eins, nicht nur auf der Insel Hvar, sondern Kroatien weit.

Miki Bratanić
Bild: Stari Grad TZ/Hvar Star Residence/Maslinica Bucht Projekt

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Unsere Immobilie der Woche

Die Villa Astera in Seget Donji/Split Diese Villa wurde mit hochwertigsten Materialien geb…