Home Politik Staatsführung legte Kränze am Mirogoj nieder

Staatsführung legte Kränze am Mirogoj nieder

1 min gelesen
0

Anlässlich des Festtages Allerheiligen legten der Premierminister Andrej Plenković, der Parlamentspräsidenten Gordan Jandrokovic und die Präsidentin-beauftragte Anamarija Kirinić im Namen der Republik Kroatien Kränze nieder und zündete Kerzen auf dem Friedhof von Mirogoj an.

Die Kränze wurden an das Denkmal den kroatischen Opfern, am Zentralkreuz für die gefallenen kroatischen Verteidiger, an das Grab des ersten kroatischen Präsidenten Dr. Franjo Tuđman  und an das gemeinsame Grab für die nicht identifizierte Opfer des Unabhängigkeitskrieges am Krematorium niedergelegt.

Neben den Premierminister  Plenković waren auch der Verteidigungsminister Damir Krstičević, der Innenminister Davor Božinović, der Aussen- und Europaminister Gordan Grlić-Radman, der Verteranenminister Tomo Medved, der Polizeichef Nikola Milina und der stellvertretende Stabschef der kroatischen Streitkräfte Generalleutnant Drago Matanović am Mirogoj.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 30.10.2019
Bild: Gradska groblja


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
  • Pager Käse

    Nachdem das Salz und das Lammfleisch von der Insel Pag die Ursprungsbezeichnung erhalten h…
  • Serbische Regierung möchte Wahlsystem ändern

    Im Frühjahr dieses Jahres sollten in Serbien die Parlamentswahlen stattfinden. Bis zum 26.…
  • Toursiten, Advent, Zagreb?

    Nach Angaben des Zagreber Tourismusverbandes gab es im Advent in Zagreb 12% mehr Touristen…
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Pager Käse

Nachdem das Salz und das Lammfleisch von der Insel Pag die Ursprungsbezeichnung erhalten h…