Home Sport Srna beendet seine Fussballkarriere

Srna beendet seine Fussballkarriere

2 min gelesen
0

Darijo Srna, der legendäre Kapitän der kroatischen Fussballnationalmannschaft gab auf der Pressekonferenz in Kiew bekannt, dass er seine Spielerkarriere beendet und nach Shakhtar als Co-Trainer zurückkehren wird.

“Liebe Fans, Freunde, Trainer. Ich möchte mich bei meinen Eltern, meinen Brüdern, meiner Ehefrau, meinen Kindern und bei allen Menschen, die zu mir während meiner ganzen Karriere hielten, bedanken. Ohne sie wäre es sehr schwierig, das zu tun, was ich getan habe. Ich bin stolz auf sie alle und ich bin stolz auf mich. Ich würde nichts in meinem Leben ändern”, sagte Dario Srna. Der 37-jährige Fussballspieler startete seine Profikarriere bei GOŠK aus Gabela. Danach spielte er für Neretva aus seinem Heimatort Metković und für Hajduk aus Split.

Die meiste Zeit seiner Karriere spielte Srna für Shakhtar aus Donetsk. In 15 Jahren bei Shakhtar bestritt er 536 Spiele, erzielte 49 Tore und gewann 26 Trophäe, darunter den UEFA-Pokal. Mit Hajduk wurde er 2001 kroatischer Meister.

Er beendete seine Spielerkarriere bei dem italienischen Fussballclub Cagliari, wo er 26 Spiele in der Serie A bestritt.

Für die kroatische Nationalmannschaft trat Srna am 20. November 2002 im Freundschaftsspiel gegen Rumänien zum ersten Mal an. Für Kroatien spielte er 134 Mal und erzielte 22 Tore. Die Kapitänsbinde übernahm er von Niko Kovač. Srna verliess die Nationalmannschaft 2016.

Für Kroatien spielte Srna an vier Europameisterschaften (2004, 2008, 2012 und 2016) und zwei Weltmeisterschaften (2006 und 2014).

Glas Hrvastke/
Bild: Front News
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Auch in Kroatien fanden Klimaproteste statt

Am Freitag versammelten sich in Split und in Zagreb, im Rahmen der globalen Klimaproteste,…