Home Land und Leute Kulinarisches Spinat mit Verlorenen Eiern – poširana jaja sa špinatom

Spinat mit Verlorenen Eiern – poširana jaja sa špinatom

1 min gelesen
0

Passend zum Karsamstag gibt es heute Spinat mit Verlorenen Eiern. Und dieses Gericht ist auch noch schnell zubereitet.

Zutaten

• 1 Pck Spinat (frisch oder gefroren)
• Salz, Pfeffer, ev. Muskat
• 1 TL Einbrenn (Einmach)
• 1 EL Obers (Sahne)
• Pro Person 2 Eier
• 1 kleine Tasse Essig



Zubereitung

Den gefrorenen Spinat auftauen lassen. Beim frischen Spinat dauert die Zubereitung etwas länger. Den gewaschenen Spinat tropfnass in einen Topf geben und zusammenfallen lassen. Dann in einem Mixer je nach Wunsch feiner oder gröber pürieren.

Den heißen Spinat würzen und das Obers unterrühren. Mit der Einbrenn leicht andicken.

In einem großen, weiten Topf Wasser mit Essig zum Kochen bringen. Je ein Ei in einen Schöpflöffel schlagen und dann aus dem Schöpfer in das kochende Wasser gleiten lassen. Pro Kochgang können 4 Eier pochiert werden. Nach 4 Minuten sind sie innen noch kernweich, nach 8 Minuten hart. Die Eier herausheben und abtropfen lassen.

Dazu passen Salzkartoffeln oder ein Kartoffelschmarrn.

Ein Beitrag von: Moni Losem
 Quelle und Bilder: Kroatiens Fauna und Flora
  • Spinatstrudel – Štrukli sa špinatom

    Spinat ist ein Gemüse, das man auch im Winter frisch bekommt. Und wenn mich die grünen Blä…
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von croonline
Mehr laden in Kulinarisches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Sekelji Gulaš – Szegediner Gulasch

In der kalten Jahreszeit werden auch in Kroatien viele Eintöpfe gekocht. Hauptzutaten sind…