Home Land und Leute Natur und Umwelt So wird der Frühling in Kroatien

So wird der Frühling in Kroatien

3 min gelesen
0

Der Frühling wird in einigen Teilen Europas früh starten, während Kälte und Schnee für andere weiter anhalten. Der weltweit führende Wetterdienst für Meteorologie AccuWeather hat in seiner am Freitag veröffentlichten Frühjahrsprognose 2019 für Europa eine Vorhersage getroffen. 

Es wird erwartet, dass Kroatien in den nächsten drei Monaten mit gemischten Wetter zu rechnen hat. Ein Großteil des Landes, einschließlich der dalmatinischen Küste, Kvarner und Istrien, wird längere Zeit trockener Witterung ausgesetzt sein, während „überdurchschnittliche Wärme für März, April und Mai wahrscheinlich ist“.

AccuWeather-Meteorologen sind besorgt über das Risiko, dass Dürrebedingungen im späten Frühjahr von Italien, einschließlich der dalmatinischen Küste und der Halbinsel Istrien, in ganz Mitteleuropa entstehen können.

“Das trockene Wetter ist für die Landwirte anfangs von Vorteil, da damit frühzeitig Feldfrüchte gepflanzt werden können”, sagte Alan Reppert, Senior Meteorologe von AccuWeather.

In Mittel- und Ostkroatien kommt es im Frühling zu häufigen Stürmen, in denen es bis in den März hinein etwas Winterkälte gibt, und es besteht sogar die Möglichkeit eines erneuten Schneefalls im Frühjahr.

“Durch den hohen Druck über Westeuropa kann kalte Luft aus Russland bis in den südlichen Balkan gelangen”, heißt es in dem Bericht.

Nach den kalten Phasen herrscht unbeständiges Wetter mit einer hohen Wahrscheinlichkeit für häufigen Regen.

“Hochwasser wird vor allem im April ein Problem sein, da sich Schneeschmelze mit dem anhaltenden nassen Wetter verbindet”, sagte Tyler Roys, Meteorologe von AccuWeather.

AccuWeather/Redaktion Natur und Umwelt
Bild: AccuWeather/Kvarner.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Zlatko Dalić verrät, wen Kroatien bei der Euro 2020 im Achtelfinale vermeiden möchte

Kroatiens Trainer Zlatko Dalić hat seine Gedanken am Tag nach dem 3:1-Sieg seiner Mannscha…