Home Touristik Šibenik erwartet viele Touristen

Šibenik erwartet viele Touristen

1 min gelesen
2

Heute wurde in Kroatien kein weiterer Coronavirus-Fall gemeldet.

Die Zahl der Touristen, die nach Kroatien einreisen, steigt täglich.

Touristen aus Österreich, Deutschland und Slowenien sehen Kroatien angesichts der sich ständig verbessernden epidemiologischen Lage im Land als logische Wahl für ihren Urlaub.

Viele von ihnen besuchen die Hafenstadt Šibenik.

Marijana Florijanić, die Verkaufsleiterin im Hotel-Ressort Šibenik sagte heute gegenüber HRT, die Anzahl der Buchungen nehme täglich zu und sie und ihr Team seien zuversichtlich, dass die Zahlen vielversprechend seien.

Auch wird weiterhin in Šibenik investiert.

Ein denkmalgeschütztes Hotel im historischen Zentrum der Stadt soll bis Mai nächsten Jahres fertiggestellt sein.

In den letzten 24 Stunden wurden in ganz Kroatien keine neuen Coronavirus-Fälle gemeldet.

Die Gesamtzahl der aktiven Fälle beträgt nun 17.

Zwei Personen sind an Beatmungsgeräte angeschlossen.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 07.06.2020
Bild: Croatia


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die auf Krk gefundene Frau ist slowakische Staatsbürgerin

In Zusammenarbeit mit Bürgern und Medien sammelten Polizisten der Polizeiwache Krk, des Al…