Home Breaking News Serie von fünf Erdbeben rollte durch Zentralkroatien

Serie von fünf Erdbeben rollte durch Zentralkroatien

1 min gelesen
1

Eine Reihe von fünf Erdbeben traf am Freitag Abend Zentralkroatien mit der stärksten Messung von 3,4 auf der Richterskala, die um 4,55 Uhr morgens auftrat.

Nach Angaben des EMSC betrug die Stärke dieses stärksten Erdbebens auf der Richterskala 3,4 mit dem Epizentrum in der Nähe der Stadt Strašnik, war aber auch in der Hauptstadt Zagreb zu spüren.

Zehn Minuten nach dem Erdbeben in Petrinja meldete das EMSC auch ein moderates Erdbeben mit einer Stärke von 2,7 auf der Richterskala in der Nähe von Karlovac, genauer gesagt 17 Kilometer nordöstlich des Stadtzentrums.

Das erste einer Reihe von fünf Erdbeben wurde vom EMSC gegen 3:45 Uhr morgens aufgezeichnet, gefolgt von einem moderaten Erdbeben in der Nähe von Petrinja und den drei weiteren Beben. Erdbeben der Stärke 1,4 und 1,9 auf der Richterskala wurden in der Nähe von Pokupsko aufgezeichnet, 3,4 trafen Petrinja, 2,7 waren in der Nähe von Glinske polje, während ein Erdbeben der Stärke 1 auf der Richterskala in der Nähe von Zagreb aufgezeichnet wurde.

Redaktion Breaking News
Bild: zVg.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Bevölkerung auf den kroatischen Inseln wächst

In einem Zeitraum von sieben Jahren wuchs die Gesamtbevölkerung auf kroatischen Inseln um …