Home Land und Leute Natur und Umwelt Seeigelpopulation um 10.000% gewachsen!

Seeigelpopulation um 10.000% gewachsen!

3 min gelesen
1

Mehr als 950 Seeigelarten leben in den Meeren und Ozeanen der Welt. Sie leben auf einer Vielzahl von Meeressubstraten und Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Weltbevölkerung dieses Seeigels in den letzten 5-6 Jahren dramatisch zugenommen hat. 

Am stärksten spüren sie es an den Küsten von Kalifornien und Oregon, wo die Population der Purpurseeigel seit 2015 um enorme 10.000% gewachsen ist . Hunderte Millionen dieser Meeresbewohner haben sich entlang der Westküste der Vereinigten Staaten ausgebreitet, wo sie die bereits empfindlichen Wälder von Seetang oder Algen verschlingen.

Ein weiteres Problem bei Seeigeln ist, dass sie jahrzehntelang leben können und aufgrund ihres stacheligen Körpers fast keine natürlichen Feinde haben, was ihre Population weiter erhöht. Lila Igel hatten einst zwei natürliche Feinde – den Otter und den Sonnenblumenseestern.

Kras Domaćica -EXTRA CHOCO-, jetzt im Shop.

Leider haben Pelzjäger die Otterpopulation seit langem ausgedünnt, und der Sonnenblumenseestern ist

Kulen von PIK, 650 gr., nur bei uns im Shop.

aufgrund einer wahrscheinlich durch den Klimawandel verursachten Krankheit verschwunden.

Ohne Raubtiere, um die Igel unter Kontrolle zu halten, ist ihre Population in den letzten 6 Jahren buchstäblich explodiert. Igel bedrohen mittlerweile empfindliche Kelpwälder, die nicht nur Nahrung für andere Meerestiere sind, sondern auch vielen empfindlichen Arten als Lebensraum dienen. Wissenschaftler warnen seit drei Jahren intensiv vor diesem Problem, weshalb an der Westküste der USA seit mehreren Jahren eine permanente Seeigeljagdsaison eröffnet wird, die auf vielen Tellern entlang der Küste ein beliebter Leckerbissen ist.

Wissenschaftler sind überzeugt, dass der Prozess der Reduzierung der Seeigelpopulation, der die Küste von Oregon verwüstet hat, 15 bis 20 Jahre dauern wird, da 45.000 Tonnen Seeigel und nur von der Oberfläche eines Riffs entfernt werden sollen.

Redaktion Natur und Umwelt
Bild: Morski.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Der Oktober ist der Monat des kroatischen Tourismus

Heute startet die Kampagne „Monat des kroatischen Tourismus“ , ein Projekt des Ministerium…