Home Breaking News Sechsfacher Mord in Zagreb schockiert Kroatien

Sechsfacher Mord in Zagreb schockiert Kroatien

3 min gelesen
0

Sechs Menschen wurden in der Nacht auf Freitag in der Siedlung Kajzerica im Süden von Zagreb ermordet. Nach Angaben der Polizei wurden in einer Wohnung zwei Männer, drei Frauen und ein zehnjähriger Junge ermordet aufgefunden. Nach der Tat flüchtete der Schütze und nahm sich das Leben.

In der Nacht auf Freitag wurden sechs Menschen in der Siedlung Kajzerica im Süden von Zagreb ermordet. Nach der Tat flüchtete der Schütze und wurde im Stadtteil Brezovica von der Polizei umstellt, wo er sich schließlich das Leben nahm. Nach Angaben der Polizei hatte der Täter ein Kind mit einer der drei Frauen. Er hat nicht nur die Mutter seines Kindes getötet, sondern auch ihren 10-jährigen Sohn aus einer früheren Beziehung, ihre Eltern, ihre Schwester und ihren Freund. Ein sieben Monate altes Baby sei unversehrt am Tatort entdeckt worden.

Der Polizeichef von Zagreb Marko Rašić erklärte, dass am Tatort sechs Leichen entdeckt worden sind, davon zwei Männer, drei Frauen und ein Kind. Der Innenminister Davor Božinović fügte hinzu, dass in dem Moment, als der Täter von der Polizei umstellt und zum Nachgeben aufgerufen worden war, er Selbstmord begann.

Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović drückte ihre Trauer über die Opfer aus und rief die Polizei dazu auf eine gründliche Untersuchung durchzuführen. Auch Premierminister Andrej Plenković verurteilte den schockierenden Vorfall:„Im Namen der Regierung der Republik Kroatien möchte ich meine tiefste Trauer und mein Beileid über das schreckliche Verbrechen ausdrücken, das letzte Nacht in Zagreb stattgefunden hatte. Die Polizei hat alles getan, um den Täter dieser brutalen Morde schnell zu identifizieren und sie untersucht weiterhin die Umstände dieser grausamen Tat, die ganz Kroatien zutiefst erschüttert und in Sorge versetzt haben.”

Video

Glas Hrvastke
Bild: YouTube-Screenshot/HINA
Video: Index.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
  • Anklage gegen Torodić

    Die Staatsanwaltschaft hat auch eine Klage gegen zwei ehemalige Agrokor-Manager und eine Ö…
  • Wieder Gewalt gegen Touristen!

    Eine Touristengruppe und eine kroatische Staatsbürgerin wurden in der Nacht von Freitag au…
  • Busch- und Waldbrände bei Knin

    Auf dem Gebiet der Ortschaft Ervenik, in der Nähe von Knin sind kurz nach 17 Uhr zwei Busc…
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroaten in Bosnien-Herzegowina

Laut der letzten Volkszählung von 2013 leben 15,43 Prozent der Kroaten in Bosnien und Herz…