Home Breaking News Rückreise vom Westbalkan: Ab welchem Alter muss ich mein Kind testen lassen?

Rückreise vom Westbalkan: Ab welchem Alter muss ich mein Kind testen lassen?

2 min gelesen
0
Ein Beitrag unserer Kollegen von Kosmo.at

Die Einreiseverordnung des österreichischen Gesundheitsministeriums wurde aufgrund zahlreicher Kritiken novelliert. Seit letztem Wochenende gelten folgende Neuerungen.

Zahlreiche Rückreisende aus Ländern, für welche eine PCR-Testpflicht besteht, fragten sich, ob und ab welchem Alter Kinder und Babys getestet werden müssen. Laut der alten Verordnung galt die Testpflicht für alle „Personen“, ergo auch für die Jüngsten.

Ferner kritisierten Rechtsexperten die Formulierung der Verordnung, welche sprachlich kompliziert und mit vielen Schachtelsätzen versehen waren. Dies führte zu Unklarheiten, die Behörden an der Grenze vor Probleme stellten. Auch dies wurde nun mit der neuen Novelle ebenfalls abgeändert.

Ab welchem Alter gilt die Testpflicht?
Laut Verordnung besteht eine Testpflicht für alle Österreicher, EU- bzw. EWR-Bürger, Schweizer und anderen Staatsangehörigen, die über einen Aufenthaltstitel in Österreich verfügen und aus einem der 32 Risiko-Ländern einreisen möchten.

Insofern man der Einreise über keinen PCR-Test verfügen, so muss ein Formular ausgefüllt werden, mit welchem man sich zu einer Heimquarantäne verpflichtet, bis man den Test innerhalb von 48 Stunden nachholt. Insofern man diesen Regelungen nicht nachkommt, droht eine Geldstrafe von 1.450 Euro. Seit der Novelle gilt diese Testpflicht NICHT für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr.

www.kosmo.at
Bild: YouTube
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien erhält großes Lob von der European Travel Commission

Am Donnerstag fand in Dubrovnik die 101. Sitzung des Verwaltungsrats der European Travel C…