Die kroatischen E-Auto-Entwickler Rimac Automobili haben der Öffentlichkeit einen kleinen Einblick in ihre neueste Kreation gegeben.

Concept Two ist das Nachfolgemodell von Concept One und wird Rimacs zweites Hochleistungs-Elektrofahrzeug sein. Rimac wird Concept Two auf dem Genfer Autosalon 2018 vorstellen, der vom 8. bis 18. März 2018 stattfinden wird.

Der Concept Two wird als “echter Game Changer” bezeichnet und wird komfortabler und teurer sein als das ursprüngliche Concept One-Modell, wird aber ein leistungsfähigeres Auto sein.

“Beim Arbeitstitel Concept Two wird es definitiv nicht bleiben. Das Modell wird komfortabler und etwas größer als der Concept One sein, aber immer noch ein Zweisitzer, so Geschäftsführerin des Unternehmens, Monika Mikac.

Rimac´s Concept One wurde als der erste elektrische Supersportwagen der Welt angekündigt, und wurde mit 1224PS und 1180 Nm Drehmoment sowie mit einem Beschleunigungswert von 2.5 Sec. von 0 auf 100 Km/h ausgeliefert.

Rimac wird mehr von der zweiten Version als das vorherige Modell mit 150 voraussichtlich hergestellt werden.

N. Rieger

Bilder: Rimac

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Bevölkerung auf den kroatischen Inseln wächst

In einem Zeitraum von sieben Jahren wuchs die Gesamtbevölkerung auf kroatischen Inseln um …