Home Land und Leute Natur und Umwelt RIESIGE ÖLKATASTROPHE VOR PREMANTURA/MEDULIN

RIESIGE ÖLKATASTROPHE VOR PREMANTURA/MEDULIN

2 min gelesen
1

Wie Morski HR erstmals berichtete, wurde heute im Meer ganz im Süden Istriens ein schwimmender Ölteppich gesichtet, der die Küste in der Nähe von Kap Kamenjak und Premantura überschwemmte.

Die Gemeinde Medulin teilt den Einwohnern mit, dass in den frühen Morgenstunden in AC Stupice eine schwimmende Substanz beobachtet wurde, die riecht und Eigenschaften hat, die an ein Ölderivat erinnern.

Die Gemeinde Medulin und die öffentliche Einrichtung Kamenjak schickten sofort alle Kräfte vor Ort, benachrichtigten alle zuständigen Dienste und begannen mit der Errichtung absorbierender Dämme und der Reinigung des Gebiets. Weitere Informationen werden nach einer detaillierten Analyse veröffentlicht.

Hier geht es zum Video!

Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Maritime HR inoffiziell herausgefunden hat, dass das Meeresministerium prüft, worum es geht, es wird jedoch davon ausgegangen, dass die Quelle der Verschmutzung ein noch unbekanntes Schiff ist.

Istra 24 schreibt, dass letzte Nacht angeblich ein großer Tanker gesehen wurde, der sehr nahe an der Küste von Medulin vorbeifuhr.

Ein Leser  von Istarski  berichtete, dass sich der Fleck von Bodulaš bis Levanić und über den Kvarner erstreckte. Gegen 15:30 Uhr erschien ein Flugzeug über Premantura mit der Aufgabe, die Ausbreitung des Ölteppichs zu bestimmen. Mehr als 80 Feuerwehrleute und Mitarbeiter von Kamenjak kämpfen darum, die Ausbreitung des Flecks zu stoppen. Für 16:30 Uhr ist eine Pressekonferenz

Das kleine Adria Ein mal Eins für Nautiker – Ausgabe Kroatien

angekündigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Redaktion Natur und Umwelt
Bild: Morski HR/Gemeinde Medulin/Istra 24
Video: Istra 24


Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Ein Spaziergang durch die Geschichte von Bakar

Bakars „Margarets Sommer“ erfreut uns jedes Jahr mit einer Reihe interessanter und kostenl…