Home Wirtschaft Rekordernte in Kroatien

Rekordernte in Kroatien

1 min gelesen
0

In diesem Jahr wird die Maisproduktion in Kroatien voraussichtlich 2,33 Millionen Tonnen erreichen, ein Rekordhoch in zehn Jahren, während der Ertrag laut einem von Smarter veröffentlichten Bericht etwas niedriger ist als in den besten Jahren Beratungsunternehmen am Donnerstag.

Die Ernte 2020 dürfte um ein Prozent höher sein als im Vorjahr.

Mais wurde in diesem Jahr auf 258.000 Hektar Land gesät, und der durchschnittliche Ertrag pro Hektar beträgt in dieser Saison neun Tonnen, was auch 2019 der Fall war.

Die diesjährige Produktion war die höchste seit 2008, als ein Rekord von 2,5 Millionen Tonnen aufgestellt wurde.

Smarter betonte auch die Tatsache, dass Kroatien ausgezeichnete Land- und Klimabedingungen hat, um diese Ernte anzubauen.

Die kroatische Maisproduktion ist doppelt so hoch wie der Bedarf.

Nach Angaben von FAOSTAT, der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, belegt Kroatien in 166 Ländern, die die wichtigsten Maisproduzenten sind, den 48. Platz. In der Europäischen Union ist Kroatien der neuntgrößte Maisproduzent.

Redaktion Wirtschaft
Bild: Poljoprivredni institut Osijek


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Coronavirus-aktuell: 1413 Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden

In den letzten 24 Stunden wurden 1413 neue Coronavirus-Fälle registriert und die Zahl der …