Home Service Rab ist die erste Insel in Kroatien, auf der eine Glasfaser Infrastruktur eingeführt wurde

Rab ist die erste Insel in Kroatien, auf der eine Glasfaser Infrastruktur eingeführt wurde

5 min gelesen
1

Wir können stolz darauf sein, dass Rab die erste Insel in Kroatien ist und fast 90 Prozent der Inseln mit

Lust auf Kroatien 2021, bei uns im Shop!

Glasfaser bedeckt sind – sagte Anamaria Kolonić vom Sektor für Planung und Engineering von Zugangsfernsehern von Hrvatski Telekom.

– Wir führen die Glasfaser in ganz Kroatien ein und sehen dies nicht nur als Privileg für große Städte, sondern wir wollen ganz Kroatien verbinden, einschließlich kleiner Städte, ländlicher Gebiete und Inseln – fügte sie hinzu, berichtet die Novi List .

Die Glasfaser Infrastruktur und ein schneller und qualitativ hochwertiger Internetzugang werden es der gesamten Gemeinde ermöglichen, die wirtschaftliche Aktivität und die Lebensqualität der Einwohner von Rab und ihrer Gäste zu steigern, was besonders in diesen Pandemiezeiten zu spüren war, in denen der Alltag in die Häuser eingezogen ist.

HT gibt an, dass die Einführung von Glasfaser weniger Störungen bei Gewittern bedeuten wird.

Bleistift und Kugelschreiber „Kroatien“ im Shop!

– In Bezug auf das Medium Kupfer reduziert die Einführung der Glasfaser Interferenzen nach Gewittern, für die unsere Region bekannt ist, ungeachtet der schönen Bilder, die während des Unglaubens verewigt werden – sagt Anamaria Kolonić .

Aufgrund seiner besonderen Geländebeschaffenheit und der Nähe zum Meer erforderte Rab die Einführung neuer Techniken und Konzepte und die Anpassung bestehender, und es gab zahlreiche Herausforderungen mit den Adressen der Nutzer, die nicht durch das Kataster gelöst wurden. Dennoch ist die Insel Rab keine Insel mehr, wenn es um optische Netze geht, sondern gleichberechtigter Teil der modernsten Kommunikationsverbindung auf Augenhöhe mit den am weitesten entwickelten Metropolen der Welt.

Hrvatski Telekom verfügt über das größte optische Netz in Kroatien, das mehr als 400.000 Haushalte abdeckt und ihnen Giga-

Kvarner Magazin bei uns im Shop.

Geschwindigkeiten ermöglicht. 2021 wurde im zweiten Jahr in Folge eine Rekordabdeckung im Bereich Optik erreicht, bis Ende des Jahres sollen rund 100.000 neue Anschlüsse erreicht werden. Das Glasfaser ermöglicht auch eine Datenübertragung über deutlich größere Distanzen nahezu ohne Signaldämpfung. Unabhängig vom Standort der Wohnung oder des Büros bietet die optische Infrastruktur mit deutlich weniger Energiebedarf hohe Übertragungsgeschwindigkeiten und ist zudem nahezu unempfindlich gegenüber elektromagnetischen Störungen, was letztlich für eine bessere Qualität und Stabilität sorgt.

Einfach ausgedrückt ist die Glasfasertechnik auf Dauer die beste Technologie für die Datenübertragung, sowohl was die Geschwindigkeiten als auch die geringen Latenzen von 3-4 Millisekunden angeht, die in der Optik heute schon völlig üblich sind. Ebenso sind Glasfaser Netze eine Voraussetzung für die Entwicklung der 5G-Technologie, die ein wichtiger Meilenstein für das Land und die Grundlage für die zukünftige technologische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung sowie eine höhere Lebensqualität ist.

Redaktion Service/Vladimir Mrvoš
Bild: otokrab.biz
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Diesen Herbst Slawonien und Podravina besuchen

Slawonien und Podravina begehen den Welttourismustag vom 26. September bis 2. Oktober mit …