Home Touristik Projekte aus Rab und Lošinj im Wettbewerb um die beste europäische Destination

Projekte aus Rab und Lošinj im Wettbewerb um die beste europäische Destination

3 min gelesen
1

Zwei kulturelle und touristische Projekte aus der Gespanschaft Primorje-Gorski Kotar: Archäologische (T) Rennen Rab – Freilichtmuseum und Loger Nerezinac – Navigations-Interpretationszentrum des maritimen Erbes der Insel Lošinj – erreichten das Finale der besten europäischen Destination für nachhaltigen Kulturtourismus – Destination of Sustainable Cultural Tourism, European Cultural Tourism Network (ECTN).

Das Projekt der archäologischen (T) Rennen von Rab verbindet das Kultur- und

Kvarner Magazin bei uns im Shop.

Naturerbe von Rab durch aktive Erkundung der ländlichen Gebiete dieser Insel. Das Projekt hat rund 30 archäologische und andere Stätten auf Rab wiederbelebt, und das einst vernachlässigte und unbekannte Kulturerbe, versteckt in scheinbar unberührten Landschaften, ist heute durch Wander- und Radwege verbunden. Dies lockte eine Zielgruppe von Touristen nach Rab, was den Outdoor-Tourismus stärkte und die touristische Saison über die Sommersaison hinaus verlängerte.

Ein weiteres Projekt im Wettbewerb um die beste europäische Destination für nachhaltigen Kulturtourismus ist  Loger Nerezinac – ein wertvolles Beispiel für traditionellen Schiffbau, das seit 2010 in die Liste der geschützten Kulturgüter des Kulturministeriums aufgenommen wurde.

Er segelt auf Segeln und auf einem Motorrad und zeigt und interpretiert auf moderne, interessante und interaktive Weise die lange und reiche maritime Tradition von Lošinj. Die multimediale Ausstellung im Unterdeck zeigt das Leben auf dem Schiff anhand von fünf charakteristischen Themeneinheiten: Besatzung, Verpflegung, Fracht, Seewege sowie Schiffbau und Wartung.

Lust auf Kroatien 2021, bei uns im Shop!

Der Logger wurde durch das grenzüberschreitende Projekt CRO-SLO Mala barka 2 mit der Gespanschaft Primorje-Gorski Kotar als führendem Partner renoviert .

Aus Kroatien stehen zwei weitere Projekte im Finale der ECTN Awards 2021: das Zagreber Schokoladenmuseum und das Museum der Krapina Neandertaler und der Standort Hušnjakovo.

ECTN ist das einzige paneuropäische Kulturtourismusnetzwerk. Im Rahmen des ECTN Awards Programms wird der Destination of Sustainable Cultural Tourism Award in diesem Jahr in sechs Kategorien verliehen. Die Preisverleihung findet am 21. Oktober in Athen, Griechenland , während der 14. ECTN European Cultural Tourism Conference statt.

Redaktion Tourismus
Bild: Dan Poljšak und eMORJE.com/PGZ
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die -YACHT & AUTO- Generalagentur in Kroatien

Wir, die Versicherungs Agentur YACHT & AUTO/UNIQA Generalagentur in Kroatien sowie die…