Home Wirtschaft Porsche Digital eröffnet Standort in Zagreb

Porsche Digital eröffnet Standort in Zagreb

2 min gelesen
0

Porsche Digital eröffnet einen neuen Standort in Kroatien. Das Unternehmen beabsichtigt damit ihr globales Innovationsnetzwerk weiter auszubauen.

Die Digitaleinheit der Porsche AG arbeitet fortan gemeinsam mit dem kroatischen Tech-Unternehmen Infinum in der kroatischen Hauptstadt an neuen digitalen Geschäftsmodellen.

Vor allem der konsequente Ausbau bestehender und die Realisierung neuer Online-Kundenangebote stehen im Rahmen des Joint Ventures im Vordergrund.

„Wir wollen die Chancen der Digitalisierung aktiv nutzen und brauchen dafür ein länderübergreifendes Netzwerk, in dem sich die Teams gegenseitig austauschen und inspirieren“, sagte Stefan Zerweck, der Chief Operating Officer von Porsche Digital und fügte hinzu: „Mit dem neuen Standort in Zagreb haben wir dafür den nächsten Schritt getan und mit Infinum einen starken Partner an unserer Seite.“

Nach Ansicht des Unternehmens ist Zagreb eines der vielversprechendsten und besonders aufstrebenden Innovationszentren Europas. Insbesondere dank der größten Universität des Landes mit ihren Schwerpunkten auf IT und Naturwissenschaften verfügt die Metropole über vielseitige Talente aus der Technologie- und Entwicklerszene. Bis Ende 2020 werden voraussichtlich rund 30 Mitarbeiter in den Räumlichkeiten im Stadtzentrum tätig sein. Der Standort soll in den kommenden Jahren deutlich ausgebaut werden.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 13.09.2020
Bild: Porsche Newsroom


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

212 Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden

Derzeit gibt es in Kroatien 2128 aktive Corona-Fälle. Innerhalb von 24 Stunden wurden 212 …