Home Service Poreč richtet den ersten Bikepark an der Adria ein

Poreč richtet den ersten Bikepark an der Adria ein

2 min gelesen
0

Die Vorbereitungsarbeiten für die Einrichtung des Adrenalin-Bike-Parks – eines beliebten Pumptracks bei den

Hier gibt es Kroatien!

Stadtbädern von Poreč – haben begonnen. Dies ist der erste derartige Adrenalinpark an der Adria, nachdem die früheren Parks in Duga Resa, Sveta Nedelja, Virovitica, Kutina und Velika Gorica realisiert wurden.

Mit dieser Investition möchte der Tourismusverband der Stadt Poreč das Angebot für kleine und große Erholungssuchende sowie Teilnehmer des Sommercamps bereichern. Der Adrenalinpark mit Pumptrack und Geschicklichkeitspolygonen ist für Fahrräder, Roller, Schlittschuhe und Rollerblades bestimmt.

Der Pumptrack ist eine Endlosschleife aus Ebenen und Erhebungen, die ohne Treten befahren werden kann. Die Form der Laufbahn ermöglicht unterhaltsame, aber auch sichere sportliche Aktivitäten auf einer Fläche, die kleiner als ein Basketballfeld sein kann. Pumptrack-Strecken eignen sich für alle Größen von Fahrrädern, Skateboards, Rollerblades, Scootern und dergleichen. Auf dem Trail können Radfahrer jeden Alters und jeder technischen Reife fahren. Es eignet sich perfekt zum Erlernen grundlegender Fähigkeiten und Tricks sowie zum Training von Top-Radfahrern, da es Beweglichkeit und Geschwindigkeit erfordert.

Aufgrund der hohen Radfahrerfrequenz wurde das städtische Schwimmbad als Standort ausgewählt, und die Studie zur Fahrradentwicklung plante genau dort einen Fahrradpark, gemäß den aktuellen Stadtplänen und mit Zustimmung des Gemeinderats von Anka Butorac. Es ist geplant, im Rahmen der Cluster Investment Development Study weiter in die Fahrradinfrastruktur zu investieren.

Der Park sollte in etwa einem Monat betriebsbereit sein, und die gute Nachricht ist, dass bestehende Bäume während seiner Entwicklung nicht gefällt werden.

Redaktion Service
Bild: Grad Poreč
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Hvala – ein tieferer Einblick in das wichtigste kroatische Wort

Hvala  ist das erste in einer Reihe von vier magischen Wörtern –  hvala (danke), molim (bi…