Home Wirtschaft Podravka verzeichnet ein Rekordjahr in seiner 70-jährigen Geschichte

Podravka verzeichnet ein Rekordjahr in seiner 70-jährigen Geschichte

2 min gelesen
0

Das kroatische Lebensmittel- und Pharmaunternehmen Podravka Group hat die besten Geschäftsergebnisse seiner über 70-jährigen Geschichte erzielt, teilte das Unternehmen am Montag mit. 

Im Jahr 2018 erzielte die Gruppe einen Umsatz von 4,2 Mrd. HRK, ein Plus von 3% gegenüber dem Vorjahr. Der Reingewinn erreichte einen Rekordhoch von 205,7 Mio. HRK gegenüber 18,2 Mio. HRK im Jahr 2017. Der Preis der Podravka-Aktie stieg um 38,9%.

Dieses Jahr ist das bisher beste Geschäftsergebnis in der Geschichte von Podravka. Das Ergebnis ist ein organisches Umsatzwachstum bei gleichzeitiger Kontrolle der Betriebskosten. Dies bestätigt die erfolgreiche Geschäftstätigkeit der Podravka-Gruppe im vergangenen Jahr.

„Die neue Vision von Podravka, die mit organisatorischen Änderungen und der Bildung neuer Geschäftsprogramme begann, hat die Erwartungen für das Jahr 2018 vollständig erfüllt. Die Konzentration auf unsere traditionellen Märkte und die Steigerung der Dynamik von Innovationszyklen in wichtigen Marken und Kategorien haben uns zu einem operativen Geschäft geführt. Heute können wir mit Gewissheit sagen, dass Podravka in wesentlichen operativen Parametern mit den Unternehmen auf dem internationalen Markt absolut konkurrenzfähig ist “, sagte Marin Pucar, Vorstandsvorsitzender von Podravka, als er die Ergebnisse des vergangenen Jahres bekannt gab.

Im letzten Jahr betrug der Nettogewinn der Podravka-Gruppe 205,7 Mio. HRK, ein sehr deutliches Wachstum im Vergleich zum Vorjahr, als der Gewinn 18,2 Mio. HRK betrug.

Podravka-Produkte sind in mehr als fünfzig Ländern auf allen fünf Kontinenten zu finden.

Podravka Pressemitteilung
Bild: Podravka/kroatische Feinkost
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Der Bau der Pelješac-Brücke verläuft nach Plan

Verkehrsminister Oleg Butković besuchte am Freitag die Baustelle der Pelješac-Brücke und s…