Home Land und Leute Plenković an der Plenarsitzung zur Analyse der Waldbrand-Saison

Plenković an der Plenarsitzung zur Analyse der Waldbrand-Saison

1 min gelesen
2

Der kroatische Premier Andrej Plenković und seine Mitarbeiter besuchten am Montag das Zentrum für Koordination und Brandbekämpfung an der Küste in Divulje.

Premier Plenković, der kroatische Verteidigungsminister Damir Krstičević und Innenminister Davor Božinović nahmen an der Plenarsitzung zur Analyse der Waldbrand in der Saison 2017 teil, die von dem Innenministerium organisiert wurde. Vor der Sitzung besuchte Premier Plenković Feuerwehrleute und die Mitglieder der Streitkräfte, die an der Brandbekämpfung teilnahmen.

An der Sitzung wurde festgestellt, dass dies eine der schlimmsten Brandsaisons in der Geschichte Kroatiens war.
Plenković sagte, dass das Ziel der Analyse sei zu sehen, welche Verbesserungen in der Vorbereitung für die Waldbrand-Saison im rechtlichen Rahmen gemacht werden können und welche Schritte bei der Finanzierung aus dem Staatshaushalt unternommen werden können.

Er fügte hinzu, dass nur in den Sommermonaten eine Oberfläche der Grösse der Inseln Hvar und Pag zusammen verbrannte und fügte hinzu:

“Kein wichtiges infrastrukturelles Objekt ist verbrannt. Keine Schule, keine öffentliche Institution verbrannte “. (NR)

Quelle: Antunela Rajic

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Land und Leute

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Stausaison steuert auf Höhepunkt zu

Zweite Reisewelle aus Nordrhein-Westfalen / ADAC Stauprognose für 19. bis 21. Juli Am komm…