Home Sport ÖSTERREICHISCHES NACHWUCHSTALENT ENTSCHEIDET SICH FÜR KROATIENS NATIONALELF

ÖSTERREICHISCHES NACHWUCHSTALENT ENTSCHEIDET SICH FÜR KROATIENS NATIONALELF

2 min gelesen
0

Mit seinen 16 Jahren ist der junge Österreicher mit kroatischen Wurzeln momentan sehr gefragt. Derzeit spielt er in Sturms AKA U18. Vor ein paar Wochen hat der ÖFB Luka Marić erstmals zu den U17 -Länderspielen eingeladen. Vom Vizeweltmeister, dem kroatischen Fußballverband, hat er allerdings ein noch besseres Angebot bekommen.

Sowohl das österreichische U17-Team als auch das kroatische absolviert nächste Woche zwei Freundschaftsspiele. Während Kroatien gegen ihre slowenischen Nachbarn antreten wird Rot-weiß-rot auf das belgische Team treffen. Beide Teams wollen das Tormanntalent in ihrer Mannschaft spielen sehen und haben eine Einberufung geschickt.

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Kroatiens Premium-Tourismus steht im Mittelpunkt; der richtige Weg?

Eine Plattform namens „Stories-Experience Premium Croatia“ für Premium-Tourismus wurde am …