Home Touristik Österreicher wählen Kroatien zur zweitbeliebtesten Auslandsdestination für 2022

Österreicher wählen Kroatien zur zweitbeliebtesten Auslandsdestination für 2022

3 min gelesen
0

Kroatien ist das zweitbeliebteste Auslandsreiseziel in Österreich im Jahr 2022 hinter Italien, berichtete der Kroatische Tourismusverband (CNTB) am Montag,

Im Shop!

basierend auf neuen Recherchen zu österreichischen Reiseplänen.

Merian Istrien, inkl. Musik CD!

Die Untersuchung wurde von der Vereinigung der nationalen Tourismusorganisationen Corps Touristique Austria durchgeführt, und der Leiter des CNTB-Büros in Österreich, Branimir Tončinić, weist darauf hin, dass die Ergebnisse bestätigen, dass Kroatien trotz aller Herausforderungen und Umstände seine Position als einer der führenden und beliebtesten Auslandsdestinationen.

„Erfreulich ist zudem, dass 83 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher in diesem Jahr Reisen planen, davon rund 66 Prozent Auslandsreisen. Im Vergleich zum Vorjahr zeigt dies ein Wachstum des Reiseinteresses und der Reisenachfrage um rund 20 Prozent, was eine Fortsetzung darstellt der positiven Trends auf diesem Markt“, kommentierte Tončinić.

Die Ergebnisse der Umfrage zeigten auch, dass die Österreicher in der Hauptsaison im Sommer am meisten reisen werden, mit einem Trend zu einem erhöhten Interesse an Urlaub im September, wobei die Mehrheit der österreichischen Touristen oder etwa 77 Prozent sagen, dass sie hauptsächlich mit dem Auto reisen werden (etwa 77 Prozent).

„Österreich ist traditionell einer der wichtigsten Emissionsmärkte für den kroatischen Tourismus. Im vergangenen Jahr realisierten seine Touristen rund 6,4 Millionen Übernachtungen, was sie auf den vierten Platz bringt, und sie verbrachten die meisten Nächte in Istrien, Kvarner und der Gespanschaft Zadar. Dieses Jahr , erwarten wir noch bessere Ergebnisse und eine deutliche Herangehensweise an die Trends aus der Zeit vor der Pandemie 2019“, sagte der Direktor des CNTB, Kristjan Staničić.

Laut CNTB interessieren sich die Österreicher in diesem Jahr am meisten für Badeurlaub, Städtereisen, Wellness und Kulturtourismus, während sie sich lieber für Hotels, Ferienhäuser und Apartments entscheiden werden.

Zu den wichtigsten Kriterien bei der Auswahl von Urlaubszielen zählen jedoch Sauberkeit und Hygiene, Sicherheit, Wetter und Klima.

Redaktion Tourismus
Bild: ADAC
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Diesen Herbst Slawonien und Podravina besuchen

Slawonien und Podravina begehen den Welttourismustag vom 26. September bis 2. Oktober mit …