Home Politik Österreich gibt grünes Licht für den Beitritt Kroatiens zum grenzfreien Schengen-Raum

Österreich gibt grünes Licht für den Beitritt Kroatiens zum grenzfreien Schengen-Raum

2 min gelesen
0

Der österreichische Bundeskanzler Karl Nehammer sagte am Dienstag, einen Tag vor seinem Besuch in Zagreb, dass sein Land kein Veto gegen

5x Weihnachtskarte Sretan Božić i sretna Nova Godina!

den Beitritt Kroatiens zum Schengen-Raum einlegen werde.

„Wir spüren kaum Migrationsdruck aus Kroatien Richtung Norden. Da Kroatien die Grenzschutzauflagen vorbildlich erfüllt, sehe ich dort kein Problem. Über die Länder wird einzeln abgestimmt“, sagte Nehammer im Gespräch mit Reportern weiter Dienstag in Klagenfurt, wie die österreichische Tageszeitung Kleine Zeitung berichtet .

Das Papier fügt hinzu, dass dies „einfach ausgedrückt bedeutet, dass die Androhung eines Vetos gegen Bulgarien und Rumänien gerichtet ist“.

Der österreichische Innenminister Gerhard Karner sorgte in Kroatien für große Besorgnis, nachdem er sich gegen die Ausweitung des Schengen-Raums auf Kroatien, Bulgarien und Rumänien ausgesprochen hatte. Er hat sich in den vergangenen Tagen immer wieder gegen die Ausweitung des Schengen-Raums ausgesprochen, die seiner Meinung nach nicht funktioniere, was sich an den gestiegenen Asylbewerberzahlen in Österreich ablesen lasse.

Dies betonte Bundeskanzler Nehammer, der sagte, dass es in Österreich „100.000 Menschen gibt, die irregulär die Grenze überschritten haben, davon 75.000 Länder wie Rumänien, Bulgarien und Ungarn, ohne von den dortigen Sicherheitsbehörden registriert zu werden. Es ist ein Sicherheitsrisiko und wir.“ muss sich darum kümmern.“

Nehammer kam am Mittwoch zu einem Arbeitsbesuch nach Kroatien.

Redaktion Politik
Bild: portfolio.hu
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die Weinkeller von Pelješac öffnen Ihre Türen

Alles ist bereit für das am meisten erwartete Weinereignis in Dalmatien. Am 3. Dezember wi…