Home Service Neues Vignettenjahr steht bevor – Digitale Vignette 2020 jetzt an allen Stützpunkten erhältlich

Neues Vignettenjahr steht bevor – Digitale Vignette 2020 jetzt an allen Stützpunkten erhältlich

5 min gelesen
0

Neu: Dreirädrige Kraftfahrzeuge können Motorrad-Vignette nutzen, Klebevignette ab Ende November erhältlich

Am 1. Dezember 2019 fällt der Startschuss für das neue Vignettenjahr auf Österreichs Autobahnen. Ab sofort ist die digitale Variante der Vignette für 2020 an allen ÖAMTC-Stützpunkten und Grenzstationen erhältlich. Die Klebevignette wird wie gewohnt ab Ende November erhältlich sein, diesmal wird sie himmelblau. Egal, ob digitale oder Klebevignette – der Gültigkeitszeitraum der 2020er-Vignetten beginnt mit dem 1.12.2019. Kauft man eine digitale Vignette beim Mobilitätsclub, hat man einen großen Vorteil: Die Vignette ist direkt nach dem Kauf gültig, weil die 18-tägige Konsumentenschutz-Frist (wie beim Online-Kauf) für den Beginn der Gültigkeit entfällt.

Neu ist: Mit Beginn der neuen Vignetten-Saison können dreirädrige Kraftfahrzeuge (z.B. Trikes) eine Motorrad-Vignette nutzen – bisher mussten sie mit einer Pkw-Vignette ausgestattet sein. Kraftfahrzeuge mit drei Rädern gelten nun als einspurige Kraftfahrzeuge. Damit wurde eine langjährige Forderung des Mobilitätsclubs erfüllt.

Da sich rund um den Gebrauch der digitalen Vignette viele Fragen häufen und ab und zu Fehler einschleichen, hat ÖAMTC-Juristin Ursula Zelenka wichtige Hinweise parat:

  • Von Wunsch- auf Standardkennzeichen: “Läuft ein Wunschkennzeichen nach 15 Jahren ab, darf man neuerdings die digitale Vignette auf das neue Standardkennzeichen umregistrieren – statt eine neue digitale Vignette kaufen zu müssen”, sagt die Expertin. Auch damit wird eine ÖAMTC-Forderung nun Realität.
  • Umregistrierung beachten: “Was leider viele vergessen: Bei allen Änderungen das Kennzeichen betreffend, wie z. B. Wohnortwechsel in einen anderen politischen Bezirk, muss man sich unbedingt umgehend umregistrieren”, warnt Zelenka. “Sonst sammelt man Ersatzmautforderungen.” Die Änderung des Kennzeichens ist der ASFINAG zu melden, die Umschreibung der bestehenden digitalen Vignette kostet 18 Euro. Eine Umregistrierung kann auch beim ÖAMTC-Stützpunkt durchgeführt werden.
  • Umstieg von Klebe- auf digitale Vignette: “Ein kostenloser Umstieg von Klebe- auf digitale Vignette ist lediglich in zwei Fällen möglich: Bei Bruch der Windschutzscheibe oder im Falle eines Totalschadens”, weiß die Juristin.

Jahrestarif für Pkw-Vignette 2020 liegt bei 91,10 Euro

Der Preis für die Vignette 2020 steigt heuer gemäß Verbraucherpreisindex um 2,1 Prozent. Die Gültigkeit beträgt wie immer 14 Monate, beginnend mit 1. Dezember 2019 und endend mit 31. Jänner 2021. Vignettenpflichtig sind alle Kraftfahrzeuge bis 3,5 Tonnen.

Die Preise für die Vignette 2020 im Überblick:

  • Jahresvignette: 91,10 Euro für Pkw bzw. 36,20 Euro für Motorräder
  • Zwei-Monats-Vignette: 27,40 für Pkw bzw. 13,70 Euro für Motorräder
  • Zehn-Tages-Vignette: 9,40 Euro für Pkw bzw. 5,40 Euro für Motorräder

Alle Informationen rund um die Vignette 2020 gibt es auch online: www.oeamtc.at/vignette. Wo der nächste ÖAMTC-Standort ist, findet man unter www.oeamtc.at/standorte.

Aviso an die Redaktionen: Ein Video steht ab etwa 15 Uhr auf der APA-Videoplattform unter http://videoservice.apa.at im Channel OEAMTC zur Verfügung.

ÖAMTC-Presse
Bild: ÖAMTC
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
  • Croatian Gazette

    Die kroatische Zeitung ist ein informativer Newsletter, der die Beziehungen zwischen Mensc…
  • Unwetter an der Adria

    Ein wahrer adriatischer Seesturm macht sich an der kroatischen Küste breit. Meteorologen w…
  • Jugo hinterlässt Verwüstung und Rekordwelle

    Einer der stärksten Jugo-Winde (südöstlicher Wind) in Kombination mit heftigem Regen hat a…
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Service

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Croatian Gazette

Die kroatische Zeitung ist ein informativer Newsletter, der die Beziehungen zwischen Mensc…