Die kroatische Stadt Imotski zeigt eine Reihe von Attraktionen in einem brandneuen Tourismusvideo, das am Mittwoch vom Imotski Tourist Board veröffentlicht wurde.

Im dalmatinischen Hinterland auf der Nordseite von Biokovo gelegen, konzentriert sich das kurze Video mit dem Titel „Discover Imotski“ auf eine Reihe von Attraktionen und Traditionen von Imotski.

Beginnend mit dem Schutzpatron der Stadt, dem hl. Franziskus von Assisi, führt uns das beeindruckende Video durch die lokalen Traditionen und zu Sehenswürdigkeiten wie den Blauen und Roten Seen, der berühmten Heimat von Gospin Dolac, der Festung von Topana und mehr. (NR)

Video: Imostki Toursit Board

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Land und Leute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die älteste Touristin auf Vir ist 99 Jahre alt und hat ihr Versprechen erfüllt

Bernardica Baier hat ihr 99. Lebensjahr erreicht, und nirgendwo genießt sie ihren Sommerur…