Der Urlaubsort Baška auf der kroatischen Insel Krk verzeichnete 2017 ein rekordverdächtiges Touristenjahr.

Vom 1. Januar bis 1. November 2017 besuchten 171.655 Touristen Baška, das für seine Altstadt, Kirchen und Strände wie das Zentrum von Vela Plaža bekannt ist.

In diesem Jahr gab es 5,49% mehr Touristen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, während die Nächtigungen, knapp 1 Million, um 4,68% gestiegen sind.

Baška hat das Rekordjahr mit einem neuen Promo-Video gefeiert. (NR)

Video: TZ Baška

Bild: Jochen Bake

  • Adventskalender, 10. Dezember

    NIEMAND WEISS, WAS WIRD NOCH KOMMEN DARUM SOLLTEN WIR BESONNEN VORWÄRTS SCHAUEN UND BEDENK…
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die Saison in Poreč und Dubrovnik ist ausgezeichnet

Seit Anfang des Jahres sind wir bei 80 Prozent der Übernachtungen und 70 Prozent der Ankün…