Home Breaking News Neues Erdbeben in Zagreb der Stärke 3,2

Neues Erdbeben in Zagreb der Stärke 3,2

2 min gelesen
0

Die Stadt Zagreb und ihre Umgebung wurde heute Morgen von zwei weiteren Erdbeben der Stärke 3, 2 und 2,3 auf der Richterskala getroffen.

Die Erde hat in Zagreb und Umgebung wieder gebebt – und das zweimal. Das erste Erdbeben wurde um 09.52 Uhr im Zagreber Stadtteil Markuševac mit einer Stärke von 3,2 auf der Richterskala registriert. Das zweite Beben folgte um 09.59 Uhr, mit einer Stärke von 2,3 auf der Richterskala und dem Epizentrum im Norden der Stadt.

„Wir denken, dass sich die Serie der Erdbeben in Zagreb nach dem starken Erdbeben vom 22. März fortsetzen wird”, sagte der Seismologe und stellvertretende Direktor des seismologischen Dienstes Tomislav Fiket.

Die Seismologen prognostizieren des Weiteren, dass auch ein Erdbeeren von der Stärke 6,5 auf der Richterskala die Stadt Zagreb treffen kann.

“Dies kann jetzt passieren, aber auch erst in 100 Jahren. Dieses Erdbeben wäre 30-mal stärker als das am 22. März. Die Erdbebenserie kann noch bis sechs Monaten andauern. Weitere Prognosen sind zu früh, da wir nicht zehn Kilometer unter der Erde sehen können und keine Einschätzung vornehmen können, fügt Fiket hinzu.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 23.04.2020
Bild:
Zagreb 360


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die auf Krk gefundene Frau ist slowakische Staatsbürgerin

In Zusammenarbeit mit Bürgern und Medien sammelten Polizisten der Polizeiwache Krk, des Al…