Home Land und Leute Kulinarisches Neues Adventsangebot des Restaurants Đurina Hiža

Neues Adventsangebot des Restaurants Đurina Hiža

4 min gelesen
2

Nikola Božić, der Besitzer des Restaurants Đurina Hiža und der mobilen Lebensmittelmarke Reshetka, haben während der Frühjahrssperre zusammen mit seiner Familie ein neues Projekt Deda ide po svetu (Gramp reist um die Welt) ins Leben gerufen. 

Sie bereiteten lokale Köstlichkeiten zu, boten aber auch Produkte anderer lokaler Hersteller (kleines Familienunternehmen) an und lieferten sie in ganz Kroatien aus. Nikola unterstreicht stolz die Tatsache, dass er ungefähr 100.000 km gefahren ist, um die Waren zu liefern. Neben der Lieferung von Fleisch nach Hause möchte er die Menschen auch über die Fleischzubereitung aufklären. Daher erhalten seine Kunden viele Ratschläge zur Zubereitung köstlicher Speisen sowie Tipps und Tricks, die er immer gerne mit ihnen teilt.

Um das Angebot des oben genannten Deda ide po svetu- Projekts zu bereichern, hat er für diese festliche Jahreszeit ein neues Programm namens Low & Slow entworfen . Er ist sicher, dass Fleischliebhaber begeistert sein werden, wenn sie etwas aus dem Low & Slow- Programm probieren . Er bereitet Fleisch mit der Slow-Cooking-Technik bei niedriger Temperatur und einem indirekten Feuer von etwa 100 ° Celsius zu. Dieser Ansatz verleiht dem Fleisch einen außergewöhnlichen Rauchgeschmack, einen einzigartigen Geschmack und Sukkulenz. 

Nikola hat die Lieferung von halbfertigem Fleisch nach Hause eingeführt, da hausgemachte Mahlzeiten normalerweise an Qualität verlieren. Um diese Mahlzeiten in vollen Zügen genießen zu können, müssen Sie nur die Zubereitung beenden, die ca. 10 Minuten – erwärmen Sie sie im Ofen, in der Pfanne oder grillen Sie sie kurz. Er bietet Schweinerippchen, gezogenes Schweinefleisch und Lammkeulen an. Sie eignen sich hervorragend für Familienessen und können als solches auch ein originelles Weihnachtsgeschenk für Ihre Freunde oder Geschäftspartner sein. Sie können auch ein virtuelles Abendessen organisieren und diese köstlichen Häppchen genießen.

Nikola teilt sein Wissen und seine Erfahrung auch in Vorträgen und Workshops, die von Aspira, einer Fachschule für gastronomische Studienprogramme, organisiert werden. Er nimmt an den Küchen der Welt im Rahmen eines Gastronomieprojekts als Dozent für Street Food teil. Mit Hilfe von Peter Hajdu, einem slowenischen Pitmaster und internationalen Richter bei Weltgrillwettbewerben, wird er auch zum Spezialisten für geräuchertes Fleisch.

Informationen zur Lieferung nach Hause sowie zum vollständigen Angebot finden Sie bei FB / durinahiza oder senden Sie Ihre Anfrage an die folgende E-Mail- Adresse : dedaideposvetu@gmail.com

Redaktion Kulinarik
Bild: Đurina Hiža
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Porsche investiert weitere 70 Millionen Euro bei Rimac

Porsche hat seine Investition in das kroatische Unternehmen Rimac Automobili weiter erhöht…