Home Touristik Neuer Touristenrekord in Istrien

Neuer Touristenrekord in Istrien

4 min gelesen
1

Kroatien verzeichnet derzeit die besten touristischen Ergebnisse am Mittelmeer. Allein im letzten Monat besuchten

Schwimminsel, auch für Bootsschlepp geeignet. Bei uns Im Shop

3,7 Millionen Touristen Kroatien und erzielten 25 Millionen Übernachtungen.

Diese Zahlen lagen nicht nur bei rund 80 Prozent des Rekordjahres 2019, die ersten zehn Augusttage waren sogar noch besser, und einige Reiseziele verzeichneten mehr Touristen als im Rekordjahr, berichtete die Tageszeitung Vecernji list am Donnerstag.

Eines dieser Reiseziele, das im Juli mit 909.000 Übernachtungen das meistbesuchte in Kroatien war, ist Rovinj in Istrien. Jeden Tag im August verzeichnet die Küstenstadt ein Wachstum von 2% gegenüber dem gleichen Tag im Rekordjahr 2019.

Merian Istrien, inkl. Musik CD, nur bei uns im Shop!

Vir mit 856.000 und Poreč mit 734.000 Übernachtungen waren die zweitbeliebtesten Orte des Landes.

Die meisten Übernachtungen werden von deutschen Touristen generiert, gefolgt von Slowenen, Polen, Tschechen und Österreichern.

Kroatiens Konkurrenten schnitten diesen Sommer nicht so gut ab, Italien liegt in den ersten sieben Monaten des Jahres 2019 um 51 Prozent zurück, Griechenlands Rückstand beträgt 42 Prozent, während Spanien, das in den ersten sechs Monaten halb so viele Gäste hatte wie im Vorjahr, das Defizit wächst weiter. Im Vergleich zu 2019 haben Spanier 74 Prozent weniger Übernachtungen.

„Exzellente bisherige Ergebnisse und hohe Buchungszahlen für den Rest der Saison und sogar für die

Istrien Magazin, jetzt bestellen!

Nachsaison sind das Ergebnis einer exzellenten Vorbereitung und einer konstant hohen Verantwortung für eine qualitativ hochwertige epidemiologische Situation. Kroatien ist derzeit das sicherste Mittelmeer, das den wichtigsten Emissionsländern am nächsten liegt, weshalb wir großes Interesse bei Touristen wecken. Unsere Aufgabe ist es, die attraktive touristische epidemiologische Situation so lange wie möglich zu erhalten, denn neben der hervorragenden Hauptsaison können wir auch eine lange Nachsaison bis Ende Oktober haben“, betont Veljko Ostojić , Direktor der Kroatischer Tourismusverband.

Die Kroatische Zentrale für Tourismus gab heute bekannt, dass im August bereits 93 Prozent der Ergebnisse aus dem Rekord 2019 erreicht wurden.

„Dass die Entwicklung des Touristenverkehrs in der Hochsaison dieser Saison hervorragend ist, zeigen auch die Daten des eVisitor-Systems, nach denen im August in Kroatien bisher rund 1,6 Millionen Ankünfte und rund 12 Millionen Übernachtungen realisiert wurden, was einer 20-jährigen Prozent stiegen im Vergleichszeitraum des vergangenen Augusts bei den Ankünften und 29 Prozent bei den Übernachtungen. Im Vergleich zum gleichen Zeitraum im August 2019 sind das 80 Prozent der Ergebnisse bei den Ankünften und 93 Prozent bei den Übernachtungen“, teilte die CNTB mit.

Redaktion Tourismus
Bild: croatia.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Diesen Herbst Slawonien und Podravina besuchen

Slawonien und Podravina begehen den Welttourismustag vom 26. September bis 2. Oktober mit …