Home Nautik Neuer Hafen von Korcula

Neuer Hafen von Korcula

1 min gelesen
0

Nach einem Besuch des kroatischen Premierministers Anfang dieser Woche wurde der neue Hafen von Domince auf der Insel Korcula offiziell in Betrieb genommen. Gestern legte das erste Boot an. 

Korcula ist einer der größten Häfen in Kroatien nach Dubrovnik und Split, wenn es um Passagierzahlen geht. In den letzten Jahren ist die Zahl der Passagierankünfte in Korcula um über 7% gestiegen.

Vedran Lelekovic, Direktor der Hafenbehörde von Korcula, unterzeichnete einen Vertrag über den Bau eines Hafen- und Fährhafens in Domince auf Korcula im Wert von über 10 Millionen Kuna. Während die Realisierung des Projekts skeptisch beurteilt wurde, sind die Uferpromenade und der Hafen nun einen Monat vor dem vereinbarten Termin betriebsbereit, berichtet Dalmacija Danas . 

Redaktion Nautik
Bild: Lučka Uprava Korcula
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatisches Weingut gewinnt britische Auszeichnungen

Das berühmte istrische Weingut wurde zum besten Unternehmen für die Herstellung von Bio-We…