Home Service Neue S-Bahn in Split startete

Neue S-Bahn in Split startete

1 min gelesen
0

Die neue S-Bahn von Split, die den Fährhafen in der Innenstadt von Split mit Kopilica verbindet, nahm am Dienstag den Betrieb auf.

Der erste Zug von Koplica im Osten der Stadt zum Fährterminal im Zentrum von Split fuhr am Dienstag, den 11. Juni 2019 um 10:11 Uhr ab.

Die neue S-Bahn fährt alle 20 Minuten, die Fahrt dauert vier Minuten. Tickets, die auch für den Bus in Zone 1 gültig sein werden, kosten laut Slobodna Dalmacija 11 Kuna .

Eine Anbindung an die Innenstadt sowie den Flughafen Split ist künftig auch für die S-Bahn geplant. Die Mittel für die Elektrifizierung der Eisenbahnstrecke und den Bau der neuen Segmente sollen aus EU-Förderungsfonds bereitgestellt werden.

Der kroatische Minister für Verkehr und Infrastruktur Oleg Butkovic besuchte im März diesen Jahres den Flughafen Split und erklärte, dass die 7 km neuen Gleise, die notwendig sind, um den Flughafen mit der Schiene zu verbinden, von der kroatischen Eisenbahninfrastruktur in Planung sind und er hoffe, dass diese Arbeiten im Jahr 2021 abgeschlossen sind. 

Redaktion Service
Bild: Frank Paukstat

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Service

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Pula Plus Card

Die Pula Plus Card ist für Gäste, die nach Pula kommen, gedacht. Mit der Pula Plus Card, k…