Home Touristik Neue Fährlinie zwischen Brač und Šolta

Neue Fährlinie zwischen Brač und Šolta

1 min gelesen
0

Zum ersten Mal in Kroatien sind die Inseln Brač und Šolta in Dalmatien durch eine neue Fährlinie miteinander verbunden.

Eine neue Fährlinie ist seit Anfang diesen Jahres zwischen den Inseln Brač und Šolta eingeführt worden. Dies gab  Blaženko Boban, Vorsitzender der Gespanschaf Split-Dalmatien am Montag bekannt.

Dabei handelt es sich um eine schnelle Katamaran-Linie die von Split nach Rogač (Šolta) und dann nach Milna (Brač) fährt. Die Katamaran-Linie wird in umgekehrter Richtung die Stadt Split ansteuern.

Der Katamaran kann 253 Passagiere aufnehmen und die Fahrt zwischen den Inseln Brač und Šolta beträgt 20 Minuten.

Der Katamaran legt um 18.30 jeden Tag aus Split ab in Richtung Šolta, um dann weiter nach Brač zufahren.

Dort wird der Katamaran bis zum nächsten Tag verbleiben und am Morgen um 6.25 nach Šolta und dann nach Split zurück kehren. (NR)

Quelle/Bild: Krilo
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Abfallwirtschaft: 1,18 Millionen Container für 400 Orte

Bis Mitte Juni 2021 erhalten rund 400 Städte und Gemeinden, die einen Antrag auf den Umwel…