Home Land und Leute Veranstaltungen Neue Brücke über den Fluss Cetina in Hrvatske Ceste eröffnet

Neue Brücke über den Fluss Cetina in Hrvatske Ceste eröffnet

2 min gelesen
1

Die neue Brücke über den Fluss Cetina, die die Tunnel Komorjak und Omiš an der kroatischen Küste verbindet, wurde am Montag offiziell für

ISTRIEN und seine Inseln

den Verkehr freigegeben.

Bei dieser Veranstaltung wurde auch die Umgehungsstraße von Omiš eingeweiht, eine lang erwartete Maßnahme, die eine Entlastung von den in den Sommermonaten auf der Adria-Autobahn zwischen Split und Omiš auftretenden starken Verkehrsstaus verspricht.

Die neue Brücke ist 224 Meter lang und 70 Meter über dem Fluss Cetina.

„Ich freue mich, dass dieses Projekt endlich abgeschlossen ist. Dieses Projekt wird der Stadt Omiš zweifellos zugute kommen“, sagte Ivo Tomasović, der Bürgermeister von Omiš.

Das 2003 begonnene Projekt war mit mehreren Unterbrechungen und Herausforderungen wie Erdrutschen konfrontiert. Trotz dieser Hürden ist die Fertigstellung des 4 Kilometer langen Straßenabschnitts ein beachtlicher Erfolg.

„Wir wissen, dass das Projekt 2003 begonnen und dann gestoppt wurde. Heute freue ich mich, die Eröffnung dieses 4 Kilometer langen Abschnitts mitzuerleben. Omiš ist im Sommer einem enormen Verkehrsaufkommen ausgesetzt und wir hoffen, dass dieser Schritt, vielleicht nicht sofort, aber in naher Zukunft, die Lebensqualität sowohl der Einwohner als auch der Besucher deutlich verbessern wird.

„Das Projekt hat etwas länger gedauert als erwartet und wir hatten mit Problemen wie Erdrutschen zu kämpfen, aber wir hoffen, dass es für mehr Verkehrssicherheit in der Gegend von Omiš sorgen wird“, erklärte Josip Škorić, Vorstandsvorsitzender des kroatischen Straßenbauamts, gegenüber der Tageszeitung Jutarnji List.

Redaktion Veranstaltungen
Bild: Hrvastke Ceste
Video: Hrvatske Ceste
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Massive Hitzewelle löst großflächigen Stromausfall in vier Balkanländern aus

Ein schwerwiegender Stromausfall betraf gestern Montenegro, Bosnien und Herzegowina, Alban…