Home Nautik Nautiker stärken 2020 maßgeblich den Tourismus in Kroatien

Nautiker stärken 2020 maßgeblich den Tourismus in Kroatien

2 min gelesen
0

Der Seetourismus ist maßgeblich für die Gesamtergebnisse des Tourismus verantwortlich und erreicht 49% der Ergebnisse des letzten Jahres für Übernachtungen, sagte Tourismus- und Sportministerin Nikolina Brnjac am Ende der Nautical Patrol-Kampagne in Skradin am Freitag.

Dies ist die vierte Ausgabe der Kampagne der Nautical Patrol, der Tageszeitung Jutarnji List zur Bewertung kroatischer Yachthäfen. Dieses Jahr fand sie unter der Schirmherrschaft des kroatischen Tourismusverbandes (HTZ) in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Tourismus und Sport statt und umfasste 32 Yachthäfen von Umag nach Dubrovnik.

Am Ende der Kampagne fand in Skradin eine Konferenz über den Seetourismus statt, auf der die Patrouille in diesem Jahr auch Dutzende familiengeführter Bauernhöfe in der Nähe von Yachthäfen besucht hatte “Blau und Grün” Kroatien.

Es stellte sich heraus, dass der Seetourismus gegen die COVID-Pandemie resistent ist und großartige Ergebnisse erzielt hat, sagte der Minister.

Sie sagte, dass mit 1,3 Millionen Übernachtungen in den ersten acht Monaten dieses Jahres der Seetourismus 49% der Ergebnisse des letzten Jahres ausmachte. Das Ministerium werde weiterhin daran arbeiten, die Saison zu verlängern und die Widerstandsfähigkeit des Tourismussektors während des Jahres zu gewährleisten diese Zeit der Krise.

Redaktion Nautik
Bild: Marina Baotic/UNIQUA/MySeatime
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Coronavirus-aktuell: 1413 Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden

In den letzten 24 Stunden wurden 1413 neue Coronavirus-Fälle registriert und die Zahl der …