Home Land und Leute Veranstaltungen Nachstellung der berühmten Seeschlacht von 887 im Hafen von Makarska

Nachstellung der berühmten Seeschlacht von 887 im Hafen von Makarska

3 min gelesen
0

Der Tag der kroatischen Marine in Makarska wird auch dieses Jahr mit der traditionellen Nachstellung der

Immer der Küste nach! Nur bei uns im Shop

Seeschlacht zwischen den Neretva-Kroaten und den Venezianern im Hafen von Makarska gefeiert, und die Feier wird mit einem Konzert der Dalmatino-Gruppe auf der Stadt fortgesetzt am Wasser!

Am Sonntag, den 18. September, ab 19:00 Uhr, können Sie den von PŠRD-Arbun – Sektion der Holzboote organisierten Tanz der Holzboote verfolgen. Das Spektakel im Stadthafen, die Inszenierung der Seeschlacht zwischen den Neretva-Kroaten und den Venezianern, die am selben Tag im Jahr 887 am Fuße des Biokovo stattfand, findet um 20:00 Uhr statt, und alle Teilnehmer werden gesetzt Ab 19:30 Uhr gemeinsam von PŠRD entlang der Uferpromenade von Arbun zum großen Maultier mit der bereits traditionellen Begleitung von Karlovac-Trommlern und Makarska City Music.

Die diesjährige Parade könnte die massivste sein, seit Piraten aus Komin, Dubrovnik County, Omiš, Krvavica, Krvavica Navy, Dubrovnik Trombunjers ihre Ankunft bestätigt haben.

Der Tag, an dem die Neretva-Piraten den Venezianern eine schwere Niederlage zufügten

Der Tag der kroatischen Marine wird in der Republik Kroatien am 18. September gefeiert, dem Tag, an dem 887 am Fuße des Biokovo in der Nähe von Makarska in einer Seeschlacht namens „Mucules“ die Neretva-Piraten den Venezianern einen katastrophalen Schlag versetzten und sie besiegten Armee unter der Führung des Dogen Peter Kandija. Danach musste die Republik Venedig Tribut in Gold zahlen, damit ihre Schiffe in Frieden segeln konnten. Zum Gedenken an diese wichtige Schlacht im unabhängigen Kroatien wird dieser Tag als Tag der kroatischen Marine gefeiert und mit einem besonderen Kerzenlichtprogramm in der Stadt unter Biokovo begangen, die im Jahr 887 Schauplatz der Schlacht war.

Die Stadt Makarska und der Tourismusverband der Stadt Makarska begannen vor zehn Jahren mit der Organisation der Inszenierung dieser berühmten Schlacht, mit dem Ziel, das touristische Angebot in der Nebensaison zu bereichern. Über 100 Teilnehmer, Schauspieler und technisches Personal nehmen an dem Spektakel teil, und spezielle Sound- und Lichteffekte tragen zur Atmosphäre bei.

Redaktion Veranstaltungen
Bild: makarska.com
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Erstmals Wiederaufforstungsaktion in Trogir

Der Pfadfinderverband Kroatiens, die kroatischen Wälder und der kroatische Bergrettungsdie…