Home Sport Modrić kann selbst über seine Zukunft entscheiden

Modrić kann selbst über seine Zukunft entscheiden

1 min gelesen
0

Die spanische Zeitung Mundo Deportivo berichtete, dass der Trainer von Real Madrid Zinedine Zidane dem kroatischen Mittelfeldspieler Luka Modrić angeboten hat selbst über seine Zukunft am Santiago Bernabéu zu entscheiden.

Nach einer schwachen Saison im letzten Jahr, zeigt Luka Modrić in diesem Jahr bessere Form und dass er immer noch auf hohem Niveau spielen kann. Er ist nicht mehr so unersetzlich wie früher, aber immer noch ein Spieler der das Spiel entscheiden kann.

Modrićs Vertrag mit Real läuft zum Ende der nächsten Saison aus und am Vorabend des letzten Vertragsjahres hat er die Möglichkeit zu entscheiden, ob er in Real weitermachen möchte oder einen neuen Klub suchen will. Es steht immer noch offen, was Luka wählen wird.

Modrić kam 2012 aus Tottenham nach Madrid und hat seitdem alle möglichen Titel gewonnen. Der Höhepunkt seiner Karriere war 2018, als er mit Kroatien in Russland Vizeweltmeister wurde und zum besten Spieler der WM gekürt wurde.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/ 
Erstveröffentlichung 07.03.2020
Bild: Transfermark


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Der Staat sollte einen Mindestlohn garantieren

Präsident Zoran Milanovic sagte am Samstag, dass der Staat eine klare Botschaft an die am …