Home Sport Modrić: Der Erfolg des Teams steht an erster Stelle

Modrić: Der Erfolg des Teams steht an erster Stelle

5 min gelesen
0

Der Kapitän der kroatischen Fußballmannschaft Luka Modrić sprach am Samstag mit Journalisten über das WM-Finale gegen Frankreich.

„Wie ich schon einmal gesagt habe: Mein Fokus liegt auf dem Erfolg des Teams. Es ist natürlich toll diese Art von Dinge zu hören, aber für mich ist an erster Stelle das Team. So Gott will, werden wir morgen das Finale gewinnen. Individuelle Auszeichnungen sind nicht meine Priorität”, sagte Luka Modrić im Bezug auf Spekulationen in den Medien, dass er als der beste Spieler der Weltmeisterschaft ausgezeichnet werden soll.

Modrić lobte auch die Leistungen von Nationaltrainer Zlatko Dalić:

“Wie Sie sehen können, sind wir im WM-Finale. So erfolgreich war der Trainer. Er kam zu uns in einer schwierige Zeit, aber er hat unser Selbstvertrauen gestärkt und uns alle daran erinnert, dass wir großartige Spieler sind. Er ist ehrlich zu uns und war immer verfügbar, das sind einige seiner besten Qualitäten als Trainer. Wir sind sehr froh, dass er bei uns ist und sich als Trainer und als Mensch bewährt hat”, sagte Modrić.

“Ich habe in meinem Leben viel durchgemacht und ich habe gelernt, niemals aufzugeben und immer an mich selbst zu glauben in meiner gesamten Karriere”, fügte der 32-jährige Mittelfeldspieler hinzu.

Modrić sagte des weiteren, dass seine Vorbereitungen trotz der monumentalen Bedeutung des Spiels am Sonntag unverändert bleiben werden.

Dalić: Die Fans sind unsere größte Inspiration!

Der kroatische Fußballnationaltrainer Zlatko Dalić sprach zum letzten Mal mit Journalisten vor dem WM-Finale gegen Frankreich und sagte, dass die Fans in Kroatien die größte Inspiration und die Quelle des Erfolges der Mannschaft sind.

Das WM-Fieber geht weiter. Ganz Kroatien ist, seit dem Einzug am vergangenen Mittwoch ins Finale der Weltmeisterschaft, in Euphorie.

Trainer Zlatko Dalić sagte, das Team sei bereit für den Kampf ihres Lebens. Wenn das Team die Weltmeisterschaft gewinnt, wäre niemand stolzer auf das Team als er.

“Uns ist es egal, wem wir im Finale gegenüberstehen, wir werden das Spiel genießen und alles geben, was wir haben. Es ist egal, wie das Ergebnis sein wird: Wir sind glücklich und stolz, sagte Dalić.

Der kroatische Trainer lachte über den Gedanken, dass Kroatien morgen vor Freude explodieren würde, räumte jedoch ein, dass es “seismische Aktivitäten” geben könnte. Er sagte, dass die Fans die größte Motivation für das Team seien und fügte hinzu, dass sie begeistert waren Menschen glücklich zu machen und ihnen zu helfen, ihre Probleme zu vergessen.

Dalić sagte, es ist die Zeit für das Team, sich auszuruhen und sich zu entspannen. Am Sonntag ist das Finale und alles wird auf dem Platz ausgetragen. “Möge das bessere Team gewinnen.”

Glas Hrvastke/
Bild: Igor Kralj/PIXSELL
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die -YACHT & AUTO- Generalagentur in Kroatien

Wir, die Versicherungs Agentur YACHT & AUTO/UNIQA Generalagentur in Kroatien sowie die…