Home Land und Leute Natur und Umwelt Minustemperaturen zum Wochenstart in Dubrovnik

Minustemperaturen zum Wochenstart in Dubrovnik

2 min gelesen
0

Halten Sie Ihre Wollmützen, Handschuhe und Schals bereit, es wird in Dubrovnik extrem kalt . In den letzten Tagen sind die Temperaturen ständig gesunken und in

Papillon plavac mali, nur bei uns im Shop!

Kombination mit dem pfeifenden Nordwind liegt das echte Gefühl unter Null!

Pršut der Spitzenklasse, ab sofort im Shop.

Es wird ein sehr kalter Start in die Woche mit einer Kältewelle, die über den Süden Kroatiens rollt, mit Höchstwerten von morgen um die 5 Grad und Tiefstwerten von bis zu -2 Grad. Und eine gelbe Warnung für Wind wurde herausgegeben, was bedeutet, dass der Nordwind einen arktischen Windchill-Faktor bringen wird. Accuweather sagt voraus, dass der reale Herbst morgen tagsüber etwa -1 und nachts -5 betragen wird.

Der Wind soll tagsüber Spitzengeschwindigkeiten von 43 km/h und nachts 37 km/h erreichen.

Die durchschnittliche Temperatur für diese Jahreszeit liegt bei 12 Grad am Höchstwert und 5 Grad am Tiefstwert und letztes Jahr am selben Tag bei 13 Grad.

Die gute Nachricht ist, dass die Kältewelle nur ein paar Tage andauern sollte und ab Mittwoch die Temperaturen steigen sollten, wenn der Wind die Richtung ändert, was feuchteres, aber wärmeres Wetter mit sich bringt.

 

Redaktion Natur und Umwelt/Mark Thomas
Bild: Slobodna Dalmacija
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Ein Muss in Kroatien für Naturliebhaber

Eine zauberhafte Unterwasserwelt, gute Winde und idyllische Natur sorgen für ein unvergess…