Home Wirtschaft Minister setzen Verhandlungen mit Vertretern des Gastronomiegewerbes fort

Minister setzen Verhandlungen mit Vertretern des Gastronomiegewerbes fort

2 min gelesen
0

Vertreter des Unternehmenssektors, des Gastrogewerbes und des Arbeitgeberverbands trafen sich heute mit Regierungsmitgliedern.

Die Parteien erörterten weitere Schutzmaßnahmen für Arbeitgeber und Unternehmer des von den Maßnahmen am stärksten getroffenen Gastronomiegewerbes. Die Verbände haben eine Ausweitung der Maßnahmen zum Erhalt der Arbeitsplätze gefordert. Des Weiteren forderten sie Kredite um ihre Liquidität auch während des neuen Lockdowns sicherzustellen.

„Obwohl wir hier sehr offen und konstruktiv diskutiert haben, ist offensichtlich, dass ein langes Arbeitswochenende vor uns liegt. Wir werden über konkrete Maßnahmen sprechen, die Anfang nächster Woche, in diesem gefährdeten Sektor, umgesetzt werden“, sagte Damir Zorić, Vorsitzender des kroatischen Arbeitgeberverbands.

Wie wir bereits berichteten, haben die Verbände zwei Modelle eines Rettungsschirms vorgeschlagen, da sie befürchten, dass auch nach Weihnachten und noch viel länger alle Objekte geschlossen bleiben müssen und somit ihre Verluste drastisch sein werden.

Arbeitsminister Josip Aladrović erklärte, dass man auf Grundlage der Modelle den finanziellen Rahmen beurteilen werde. „Ich muss betonen, dass die Verbände natürlich auch Verständnis für die allgemeine finanzielle Lage haben“, so Aladrović.

Am Montag sollen bereits die ersten Details der Hilfsmaßnahmen feststehen.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/ 
Erstveröffentlichung 28.11.2020
Bild: Vlada Republike Hrvatske


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Lust auf Kroatien? Jetzt wieder im Shop!

  Lust auf Kroatien, jetzt wieder im Shop verfügbar. Zu jeder Bestellung gibt es     …