Home Land und Leute Natur und Umwelt Meeresschildkröte gerettet

Meeresschildkröte gerettet

2 min gelesen
0

Meeresschildkröte, die in Cavtat gerettet wurde, nachdem sie in Bojenseile verwickelt war

Dies muss die gute Nachricht der Woche sein. Nachdem sie sich in Cavtat in Bojen verwickelt hatte, hatte diese Meeresschildkröte das Glück, ein Team von Jungen zu haben, die sie retteten und möglicherweise ihr Leben retteten. Die Meeresschildkröte hatte sich in den Seilen der Bojen am Strand des Hotels Croatia in Cavtat festgeschwommen, zum Glück endete ihre Geschichte gut.

„Trotz des starken Windes sind wir sofort reingesprungen, um der Schildkröte zu helfen. Wir haben die Schildkröte losgebunden, aber wegen der großen Wellen war es schwierig, auf die Felsen zu kommen. Deshalb haben wir das Team vom Wassersportzentrum Cavtat angerufen, um uns mit einem Schnellboot abzuholen “, kommentierte Bartol Braica, einer der drei Rettungsschwimmer die Szene.

Für Dubrovacki Vjesnik fügte er hinzu : „Als wir die Schildkröte herauszogen, sahen wir, dass sie einen Haken und eine Leine verschluckt hatte. Wir riefen die Tierschutzvereinigung an, sie sagten uns, wir sollten die Leine abreißen und die Schildkröte würde mit der Zeit den Haken erbrechen. Also haben wir es getan und sie zurück ins Meer gelassen. “

Gut gemacht an alle, die an dieser Cavtat-Schildkröten-Rettungsmission beteiligt sind!

Redaktion Natur und Umwelt/Mark Thomas
Bild: DT
Video: Dubrovački vjesnik
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

393 Neuinfektionen

In den letzten 24 Stunden wurden 393 neue Coronavirus-Fälle in Kroatien registriert. Die Z…