Home Politik Maßnahmen zur Förderung der Rückkehr

Maßnahmen zur Förderung der Rückkehr

3 min gelesen
0

Premierminister Andrej Plenkovic und Arbeitsminister Josip Aladrovic haben die Einführung neuer Konjunkturmaßnahmen für die Rückkehr ausgewanderter Kroaten angekündigt. Der Staat führt ähnliche Maßnahmen wie für die Selbstständigkeit in der Republik Kroatien ein.

Premierminister Andrej Plenkovic , gefolgt von Arbeitsminister Josip Aladrovic, erklärte, dass sie die Rückkehr von im Ausland lebenden Bürgern finanziell unterstützen würden, indem sie die bestehenden staatlichen Beschäftigungsmaßnahmen auf diese Gruppe von Bürgern ausweiten würden.

Einzelheiten werden im April bekannt gegeben, aber die finanzielle Unterstützung für Rückkehrer dürfte ähnlich sein wie die, die bereits für die Selbständigkeit gezahlt wurden. Das im Januar gestartete Programm besagt, dass das Recht auf Unterstützung bei selbständiger Tätigkeit auch für Rückkehrer aus EU-Ländern gilt.

Es ist möglich, dass der überarbeitete Plan nicht nur die Rückkehr in die Europäische Union verringert. Die Höhe der Unterstützung für die Selbständigkeit wird durch das Gebiet bestimmt, in dem die Person wohnt und eine Geschäftseinheit eröffnet, die 75.000 Kuna für die am weitesten entwickelten Gemeinden und 100.000 Kuna für die Ärmsten beträgt. Die Auszahlung kann fett sein, indem mehrere Kennzahlen kombiniert werden.

Minister Aladrovic kündigt an, dass sich die neuen Maßnahmen in zwei Richtungen ausbreiten und die Migration auf dem heimischen Arbeitsmarkt sowie die Rückkehr derjenigen fördern werden, die Kroatien verlassen haben. Aus diesem Grund können Bürger, die einen Arbeitsplatz suchen, beispielsweise von Zagreb oder Istrien nach Slawonien oder Lika ziehen, aber auch Hunderttausende von vorübergehenden Auswanderern, die Kroatien verlassen haben, auf die finanzielle Entschädigung zählen.

Im Jahr 2020 wird Kroatien etwas mehr als 1 Mrd. HRK bereitstellen, um die Beschäftigung von Arbeitslosen zu fördern, was neue Maßnahmen für Rückkehrer beinhalten sollte. Die meisten dieser Mittel sind für Personen bestimmt, die unabhängig oder in Zusammenarbeit mit anderen ein Privatunternehmen gründen.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 10.03.2020
Bild: 
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

144 Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden

In den letzten 24 Stunden wurden 144 neue Coronavirus-Fälle registriert und die Zahl der a…