Home Land und Leute Kultur Mali Losinj rettet altes Fracht-Segelboot

Mali Losinj rettet altes Fracht-Segelboot

1 min gelesen
0

Die Bürger von Mali Losinj freuen sich, denn das Ministerium für Tourismus hat die Gewährung eines Zuschusses von fast 700 Tausend Kuna für das Projekt Logger Nerezinac zugestimmt. Insgesamt ist es ein 1,5 Millionen Kuna Projekt, welches neben dem Mininsterium für Tourismus noch von dem Bezirk Primorje-Gorski Kotar mit 90.000 Euro aus EU-Mitteln und der Stadt Mali Losinj mitfinanziert wird.

Die Umsetzung des Projektes, welches von Freunden aus Losinj bereits schon vor 6 Jahren ins Leben gerufen wurde, soll im nächsten Jahr beendet werden und das Schiff soll als Präsentation für die Stadt Losinj neben dem Apoxiomen Museum im Wasser und in der Stadt seinen Platz als Kulturgut, Seeschule und Touristenattraktion finden. Das Schiff welches ca. 1880 gebaut wurde war früher ein alter Frachter, der Holz, Kalk, Sand und andere Güter in der Adria transportierte und doch mit seinen Namen Loger Nerezinac sehr bekannt war.

Ein altes schönes Schiff, welches Neu als Kulturgut zum Leben erwacht.

Yvonne Vuk

Quelle: Pd

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Unwetter tobt über der Insel Brač

Gewitter, Regen und Blitzschlag trafen in den frühen Morgenstunden des Sonntags Teile Kroa…