Home Sport Luka Modrić wurde zum Spieler des Jahres nominiert

Luka Modrić wurde zum Spieler des Jahres nominiert

2 min gelesen
0

Der Kapitän der Fußballnationalmannschaft Luka Modrić wurde von der UEFA als Spieler des Jahres 2017/18 nominiert.

Luka Modrić wurde zusammen mit zwei weiteren Kandidaten nominiert: Portugals Kapitän Cristiano Ronaldo und der ägyptische Stürmer Mohamed Salah, der für den englischen Klub Liverpool spielt.

Die Auswahl der drei Spieler wurde von einer Jury, die 80 Trainer der Klubs, die an der Gruppenphase der UEFA Champions League und der UEFA Europa League 2017/18 teilnahmen, sowie 55 ausgewählten Journalisten von der European Sports Media Gruppe und den UEFA-Mitgliedsverbänden getroffen. Modrić, Ronaldo und Salah übertrafen die Kandidaturen von Antoine GriezmannLionel MessiKylian MbappeKevin De BruyneRaphael Varaneund Eden Hazard.

Luka Modrić erhielt den Goldenen Ball bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland, an der Kroatien die Silbermedaille erreichte. Neben der Auszeichnung als Spieler des Jahres ist Modrić auch zusammen mit Kevin De Bruyne und Toni Kroos für die Auszeichnung “Mittelfeldspieler der Saison” nominiert.

Der Gewinner wird bei der Auslosung der Gruppenphase in Monaco am Donnerstag, den 30. August, zusammen mit der UEFA-Spielerinnen des Jahres  bekannt gegeben. Der Spieler der Saison der UEFA Europa League wird am darauffolgenden Tag bekannt gegeben.

Glas Hrvastke/
Bild:
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Ab sofort auch Klebe-Vignette 2020 erhältlich!

Diesmal himmelblaues Autobahn-Pickerl – was bei der Verwendung zu beachten ist Ab sofort i…