Der kroatische Fußball-Nationalspieler Luka Modric wurde am Samstag zum besten Spieler der FIFA-Klub Weltmeisterschaft in Abu Dhabi gekürt.

Bei dem diesjährigen Klub Weltmeisterschaft in den vereinigten Arabischen Emiraten hat dabei im Finale Real Madrid gegen den Fußballklub Gremio aus Brasilien 1 : 0 gewonnen.

„Wenn dich jemand so einschätzt, erfüllt dich das mit Stolz sagte Luka Modrić zur Auszeichnung und fügte hinzu, dass 2017 das erfolgreichste Jahr seiner Karriere sei.

Im letzten Jahr wurde der Portugiese Christiano Ronaldo zum weltbesten Spieler bei der FIFA-Klub Weltmeisterschaft ausgezeichnet, während Modric sich auf dem zweiten Platz befand.

Luka Modrić hat mit dem spanischen Fußball Klub Real Madrid fünf Titel in diesem Jahr und insgesamt 13 Titel gewonnen. (NR)

Tonci Petric

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Derzeit 870.000 Touristen im Land

Laut eVisitor-Daten halten sich derzeit 870.000 Touristen in Kroatien auf, sagte Kristjan …