Delnice ist eine private und ruhige Kleinstadt, in der sich viele spannende Geschichten verbergen. Um den Besuchern von Gorski Kotar die Möglichkeit zu geben, Gorski Kotar besser kennenzulernen und zu erleben, haben die Führerin Jelena Holenko Pirc (Lynx and Fox) und der Wissenschafts- und Technologiepark STEP RI an der Universität Rijeka im Rahmen des EU-Projekts ATLAS Interreg Italy – Kroatien hat eine kreative Erlebnistour „Lebe die Geschichte von Delnice“ entworfen, die   wertvolles und vielfältiges Erbe dieser Stadt sowohl während als auch außerhalb der Saison enthüllt .

 DIE JAGDHÜTTE – EIN FANTASTISCHER BLICK AUF DELNICE

Die Restaurantterrasse des Jagdhauses in Delnice, die einen fantastischen Blick über die Stadt bietet, ist ein idealer Ausgangspunkt für die Tour „Live the Story of Delnice“. Atmen Sie tief die frische Luft ein und atmen Sie das Aroma von Heilkräutern ein, mit denen Jelena Holenko Pirc Sie in die Geschichte ihrer Stadt einführt. Probieren Sie den bekannten Bergkräuterlikör und hören Sie, was Jelena am meisten mit ihrer Heimatstadt verbindet.

PARK JAPLENŠKI VRH – JAHRHUNDERTJÄHRIGE BÄUME, FALLOW DEERS UND EIN LIEBESWEG

Auf dem Weg ins Zentrum von Delnice führt Sie Jelena zu einem angenehmen und erholsamen Spaziergang durch den Park Forest Japlenški vrh, wo Sie von vielen Dingen überrascht werden können. Es kann eine enge Begegnung mit einem Damwild sein, das in Gehegen im Wald lebt, vielleicht ein Liebespfad, auf dem Sie Liebesverse lesen, eine Nachricht in einem Briefkasten hinterlassen, die Geschichte einer unglücklichen Erdbeere hören und unter anderem viele weitere Überraschungen erleben können die jahrhundertealten Bäume…

DER PARK – EINE FRAGRANTE KUNSTOASE EINER TURBULENTEN VERGANGENHEIT

Der Stadtpark ist ein beliebter Ort für Bewohner aller Altersgruppen, insbesondere für die Kleinen. Es verbirgt zahlreiche Geschichten, die Sie allein nicht leicht finden können. Zunächst wird Jelena Sie in die Zeit des Königreichs SHS entführen und Ihnen erklären, warum die damalige Sozialcreme zum Vergnügen hierher kam und warum die Gewohnheit nicht von Dauer war. Der Grund liegt in einem der vielen Denkmäler im Park, und Jelena wird Ihnen seine Geschichte erzählen! Sie wird Ihnen dann das Erbe von Grga Marjanović vorstellen, einer akademischen Malerin und Professorin, die mit ihren Werken tiefe Spuren hinterlassen und auch zukünftige Generationen beeinflusst hat. Der Park beherbergt sein Atelier mit vielen Werken des Tierarztes, darunter die berühmte Bärenzeichnung, die beim ersten Treffen der europäischen Tiermaler in Paris verliehen wurde. Ihm zu Ehren organisieren die Bürger Kunstkolonien und Versammlungen im Park.

“MOUNTAIN STUFFING” – EIN KULINARISCHES ZIEL DER TOUR “LIVE THE STORY OF DELNICE”

Während ein Bummel durch Delnice an der frischen Bergluft Appetit macht, hat Jelena auf dieser Tour etwas ganz Besonderes zu bieten. Da dieses Gericht traditionell zu Ostern zubereitet wird, ist diese Tour eine seltene Gelegenheit, die traditionelle kulinarische Delikatesse von Gorski Kotar zu probieren – die „Bergfüllung“ oder, wie die Einheimischen es nennen, „Magen“. Zusammen mit einem weiteren Kräuterlikör probieren Sie ihn im legendären Café Center, wo Sie auch eine Ausstellung mit Gemälden lokaler Künstler sehen können. Der Ort bietet auch Unterkunft und begleitende Einrichtungen.

“POPOVIĆ MILL” – eine versteckte Attraktion im Zentrum von Delnice

Im Zentrum von Delnice gibt es viele Häuser entlang der Hauptstraße, aber ein Hof verbirgt etwas wirklich Besonderes. Werfen Sie mit Jelena einen Blick auf die „Popović-Mühle“, eine Mühle der Familie Mihelčić, die vor hundert Jahren aus Amerika zurückgekehrt war, und beschließen Sie, Geld in die erste elektrische Mühle in dieser Region zu investieren! Der faszinierende Mechanismus, der in Budapest entworfen wurde, ist seit 1925 in Betrieb. Die Nachfahren der Familie Mihelčić zeigen Ihnen unter anderem, wie diese kleine Fabrik funktioniert.

“RAČKI HAUS” – 18. JAHRHUNDERT IM ÄLTESTEN HAUS IN DELNICE

Jelena entführt Sie in die Vergangenheit ihrer Heimatstadt mit einem Besuch des „Rački-Hauses“, dem ältesten Haus in Delnice und Kulturdenkmal. In   diesem kleinen Haus füllten die Denkmalpfleger der „Prepelin’c Ethno Association“ und die Bewohner von Delnice drei Räume mit Gegenständen aus dem Alltag des 18. Jahrhunderts. Jeder von ihnen erinnert an den Fleiß und den Einfallsreichtum der Stadtbewohner sowie an eine Reihe von Bräuchen, die in ihrem Leben verwoben waren, wie einige, die Jelena demonstrieren wird, indem Sie zu den Hauptdarstellern mindestens einer Delnice-Geschichte werden!

“KAUZLARIĆ INN” – JEDES GERICHT – EINE GESCHICHTE ÜBER DELNICE

Die Tour „Lebe die Geschichte von Delnice“ endet unvermeidlich mit einer Rückkehr in die kulinarische Vergangenheit. Ein Führer auf dieser inspirierten Reise ist der Besitzer und Küchenchef des Gasthauses „Kauzlarić“, Boris Kauzlarić. Als wahrer Liebhaber der kulinarischen Tradition ist es sein Anliegen, die alten Rezepte wieder aufleben zu lassen und die Tradition der Berggasthöfe, Tavernen und Pensionen wiederherzustellen, in denen saisonale und lokal verfügbare Lebensmittel für die Zubereitung von Gerichten verwendet wurden. Machen Sie ein zusätzliches Loch in Ihrem Gürtel und bereiten Sie sich auf die ultimativen kulinarischen Überraschungen und eine Geschichte vor, in der jeder Teller eine köstliche Verbindung zu Delnices Tradition und Bräuchen darstellt.

WIE BUCHEN SIE IHREN PLATZ AUF DER TOUR?

Besuchen Sie einfach die Facebook-Seite von Lynx and Fox oder schreiben Sie an jelena@lynxandfox.com und buchen Sie Ihren Platz auf der Tour mit der Reiseleiterin Jelena Holenko Pirc und erkunden Sie Delnice und Gorski Kotar.

Redaktion Tourismus
Bild: zVg.
Video: Pointers Travel

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Imotski

Die berühmte Volksballade Hasanaginica, die in mehr als 50 Weltsprachen übersetzt wurde, e…