Home Breaking News Kunststoffdeckel für teure Medikamente

Kunststoffdeckel für teure Medikamente

1 min gelesen
0

Osijek nahm teil an der Aktion “Kunststoffdeckel für teure Medikamente” des Verbandes der Leukämie und Lymphom erkrankten aus Čakovec.

Der Verband sammelt Flaschendeckel und der Erlös aus dem Verkauf wird für den Kauf von notwendigen Medikamenten gebraucht.

Plastikdeckel sammelten die Mitglieder der Polizei Osijek, Kinder, Motorländerverbände aus Kroatien und Bosnien und Herzegowina sowie zahlreiche Bürger. Bei der Aktion kamen mehrere hunderte Kilos Plastikdeckeln zusammen, den für jedes Kilogramm erhält der Verband 1,20 Kuna.

Die Polizeidienststelle Osijek beteiligte sich auch an der humanitären Aktion.

“Unser Ziel ist es, dass an dieser Aktion alle Kindergärten, Grundschulen und alle Institutionen sowohl in der Stadt Osijek als auch in anderen Städten mitmachen”, sagte Ladislav Bece Polizeichef aus Osijek.

Die Teilnehmer des Projekts haben gezeigt, dass selbst ein kleiner Beitrag zu einer saubereren Umwelt eine grosse Hilfe für die Gesundheit eines Menschen ist.

Glas Hrvastke/
Bild: zVg.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Ein Muss in Kroatien für Naturliebhaber

Eine zauberhafte Unterwasserwelt, gute Winde und idyllische Natur sorgen für ein unvergess…