Home Land und Leute Veranstaltungen Kroatisches Wanderfestival im Lika

Kroatisches Wanderfestival im Lika

4 min gelesen
1

Die dritte Ausgabe des Kroatischen Wanderfestivals findet zum dritten Mal in Gospić und Otočac statt.

Dieses Jahr findet in Lika das Kroatische Wanderfestival statt, das wieder zahlreiche Teilnehmer aus ganz Kroatien und dem Ausland zusammenbringt.

In den Austragungsstädten Gospić und Otočac werden die Teilnehmer die Wege Tesla und Gacka wandern – das heißt, bis zu sechs Routen unterschiedlicher Intensität, die die natürlichen und kulturellen Schönheiten von Lika kombinieren.

Die Wege namens Tesla und Gacka, die einen der größten Innovatoren aller Zeiten und einen der saubersten europäischen Flüsse vereinen, lassen zunächst darauf schließen, dass es sich um einzigartige Routen von Weltruf handelt, auf denen Wanderer von Jahr zu Jahr zurückkehren.

Nur bei uns im Shop!

Nach zwei überaus erfolgreichen Jahren und der durch das Coronavirus verursachten Pause im letzten Jahr sind die Veranstalter bereit für die bisher höchste Besucherzahl.

Das diesjährige Festival beginnt in Otočac, wo die Spuren mit dem Namen Gacka verfolgt wurden, und zieht dann auf den Tesla-Trails nach Gospić. 

Der vierte September ist daher für Otočac reserviert, wo alle registrierten „Wanderer“ drei Strecken mit 10+, 20+ und 30+ Kilometern meistern werden, während sie am 5. September in Gospić auch Strecken von 10+, 20+ und 30+ gehen Kilometer. Alle Altersgruppen können teilnehmen, auch Ihre Fitness ist nicht wichtig. Das Einzige, was zählt, ist der gute Wille und der Wunsch, Kontakte zu knüpfen und eine einzigartige Erfahrung im schönen Lika zu machen.

Beim letzten Festival gingen etwa tausend Wanderer zu Fuß, und in diesem Jahr glauben die

25 Muscheln der Adria. Ausführlich bebildert inkl. Poster. Nur bei uns im Shop!

Organisatoren unter Einhaltung aller epidemiologischen Maßnahmen an eine noch bessere Resonanz, da sich bereits Gruppen von Wanderern bewerben.

Dieses Sportereignis ist einzigartig in Kroatien und das ultimative Ziel ist es, wie ähnliche Veranstaltungen in der Welt, die seit vielen Jahren stattfinden, Zehntausende von Wanderern zu versammeln. Das Croatian Walking Festival hat auch den Prozess des Beitritts zur World Walking Federation (IML) eingeleitet, der sich aufgrund der Pandemie verlangsamt hat, aber bald realisiert werden soll und dem Projekt einen Schub verleiht.

Bewerbungen sind bis 24. August über das Stotinka-Portal möglich: https://www.stotinka.hr/hrv/dogadjaj/1315

Das Festival wird vom Kroatischen Wanderverein organisiert und gemeinsam vom Tourismusverband der Gespanschaft Lika-Senj und der Lika Travel doo . organisiert.

Der Veranstalter hält sich an alle vom Hauptsitz der Republik Kroatien vorgeschriebenen epidemiologischen Maßnahmen.

Offizielle Website der Veranstaltung: http://www.croatiawalk.com/

Redaktion Veranstaltungen
Bild: croatia.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Achtung, langes Stauwochenende!

ADAC Stauprognose für 25. bis 29. Mai (Christi Himmelfahrt) / Hohe Staugefahr am Mittwoch-…